Anzeige
Quelle: IMAGO/i Images/GEPA pictures (Montage)

Ecclestone kritisiert Hamitons Ritterschlag: „Nichts für das Land spezifisch geleistet“

Am Mittwoch wurde Lewis Hamilton auf Schloss Windsor vom englischen Thronfolger Prinz Charles zum Ritter geschlagen. Eine Ehre, die der 36-Jährige nach Ansicht des früheren Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone nicht verdient hat.

Hier weiterlesen