Anzeige
Quelle: IMAGO/Matthias Koch (Montage)

„Schrecksekunde für uns alle“: Medizinischer Notfall überschattet Leipziger Pokalsieg

RB Leipzig ist erstmals DFB-Pokalsieger. Die Bühne war nach dem Finalsieg im Elfmeterschießen gegen den SC Freiburg für eine rauschende Pokalzeremonie bereitet. Doch es kam anders. Die Siegerehrung wurde wegen eines medizinischen Notfalls verzögert. Die Stimmung war gedämpft.

Hier weiterlesen