Anzeige
Quelle: Getty Images/IMAGO/Eibner (Montage)

Beben beim HSV: Finanzboss Wüstefeld tritt zurück – Boldt vorerst verantwortlich

Thomas Wüstefeld ist nicht mehr Finanzvorstand beim Hamburger SV. Wie der Zweitligist am Mittwochabend mitteilte, hat der zuletzt in die Kritik geratene 53-Jährige seinen Rücktritt eingereicht. Sportvorstand Jonas Boldt soll nun erst einmal alleine die Geschicke leiten.

Hier weiterlesen