Freitag , 2. Dezember 2022
Anzeige
Quelle: IMAGO/ITAR-TASS (Montage)

Nach UEFA-Urteil zu Randale in Nizza: 1. FC Köln erwägt Gang vor den CAS

Nach dem UEFA-Urteil wegen der Ausschreitungen vor dem Conference-League-Spiel beim OGC Nizza erwägt der 1. FC Köln, vor den Sportgerichtshof CAS zu ziehen. Man wolle nach dem Fan-Ausschluss für zwei Auswärtsspiele prüfen, inwieweit "Erfolgsaussichten für die Einigung von Rechtsmitteln" bestehe. 

Hier weiterlesen