Samstag , 3. Dezember 2022
Anzeige
Die Flaggen hängen schon: Ab 20. November steigt in Katar die Fußball-Weltmeisterschaft. Quelle: Christian Charisius/dpa

50 Tage vor Start der Fußball-WM: Wie bereit ist Gastgeber Katar für das Turnier?

Am 20. November steigt das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft in Katar. Die Nebengeräusche sind seit Jahren deutlich lauter als die Vorfreude auf den sportlichen Wettkampf. Das RND war rund einen Monat vor WM-Beginn eine Woche lang in Doha unterwegs, um sich einen Eindruck zu verschaffen – eine Videoreportage.

Noch nie zuvor hat ein Fußballevent schon Jahre zuvor so viel Aufmerksamkeit erregt wie die anstehende Weltmeisterschaft in Katar. Vor allem die Situation der Arbeitsmigrantinnen und Arbeitsmigranten, gerade auf den WM-Baustellen, wurde heftig kritisiert.

Wie ist die Situation im Ausrichterland, das in 50 Tagen das Eröffnungsspiel gegen Ecuador bestreitet? Ein Blick nach Doha zeigt: Die Arenen sind fertig, ringsherum sind die Baustellen längst nicht verschwunden.

Bis zum Start der WM ist noch einiges zu tun – dieser Eindruck verfestigt sich, wenn man sieben Wochen vor Turnierstart in Katar unterwegs ist.

Von Roman Gerth/RND