Anzeige
Quelle: Alexander Hassenstein/Getty Images

Kruse wechselt nach Werder-Absage zu Union – „Cooler neuer Verein“

Dem 1. FC Union Berlin ist ein echter Transfercoup gelungen: Die Köpenicker können in der neuen Spielzeit auf die Dienste von Angreifer Max Kruse bauen. Der 32-Jährige hatte zuvor Werder Bremen abgesagt.

Hier weiterlesen