Montag , 26. Oktober 2020
Heinz Ruhnau, Manager und frühere SPD-Politiker, Hamburger Innensenator (1965-1973) und Vorstandsvorsitzender der Deutschen Lufthansa (1982-1991), ist tot. Quelle: Kai-Uwe Wärner/dpa

Früherer Lufthansa-Chef Heinz Ruhnau gestorben

Heinz Ruhnau ist tot. Der frühere Lufthansa-Chef ist bereits am Dienstag im Alter von 91 Jahren gestorben. Ruhnau war nicht nur Manager – sondern auch Sozialdemokrat und Gewerkschafter.

Frankfurt/Main. Der frühere Lufthansa-Chef und Politiker Heinz Ruhnau ist tot. Er starb im Alter von 91 Jahren bereits am Dienstag, wie das Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Ruhnau führte die damals noch staatliche Airline von 1982 bis 1991. Zuvor war der Sozialdemokrat und Gewerkschafter unter anderem Hamburger Innensenator und Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium.

RND/dpa