Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt – was ist am 1. Februar passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Heute ist Mittwoch, der 01.02.2023

  • 5. Kalenderwoche, 32. Tag des Jahres, noch 333 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Wassermann
  • Namenstag: Brigitte, Severus, Sigibert
Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Was ist am 1. Februar passiert?

2021 – Im ostasiatischen Myanmar übernimmt die Armee die Macht. Sie setzt die Zivilregierung von Aung San Suu Kyi ab und verhängt den Ausnahmezustand. Proteste werden niedergeschlagen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2018 – Der Internationale Sportgerichtshof CAS hebt aus Mangel an Beweisen Doping-Sanktionen gegen 28 russische Wintersportler auf. Das IOC hatte sie im Dezember 2017 verhängt.

2003 – Die am 16. Januar gestartete US-Raumfähre „Columbia“ zerbricht beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre über dem Bundesstaat Texas. Die fünf Astronauten und zwei Astronautinnen sterben.

1993 – Die Europäische Gemeinschaft nimmt in Brüssel ihre offiziellen Beitrittsverhandlungen mit Österreich, Schweden und Finnland auf. Am 1. Januar 1995 werden die drei Länder Mitglieder.

1991 – Mit der Ankündigung des Staatspräsidenten Frederik Willem de Klerk, innerhalb von fünf Monaten die wichtigsten Rassentrennungsgesetze aufheben zu wollen, wird in Südafrika das Ende der Apartheid eingeläutet.

1968 – Der Polizeipräsident der südvietnamesischen Hauptstadt Saigon erschießt vor laufender Kamera einen gefangenen Kämpfer der Guerillaorganisation Vietcong – ein Bild, das um die Welt geht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1958 – Ägypten und Syrien schließen sich zur Vereinigten Arabischen Republik zusammen. Die Union zerbricht 1961.

1953 – Bei einer schweren Sturmflut an der niederländischen Küste kommen 1835 Menschen ums Leben. Rund 200 000 Hektar Land werden überflutet, hunderttausende Menschen werden obdachlos.

1908 – Extreme Republikaner ermorden in Lissabon den portugiesischen König Karl I. und Kronprinz Ludwig Philipp. 1910 wird die Monarchie gestürzt und die Republik ausgerufen.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 1. Februar geboren?

1978 – Claudia Nystad (45), deutsche Skilangläuferin, zwei Olympiasiege (2002 Staffel und 2010 im Team-Sprint), ein Weltmeister-Titel (2003, Staffel)

1978 – Tobias Hans (45), deutscher Politiker (CDU), saarländischer Ministerpräsident 2018-2022

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1958 – Sören Lerby (65), dänischer Fußballspieler (Ajax Amsterdam, FC Bayern München)

1948 – Waltraud Kretzschmar, deutsche Handballerin, 217 Länderspiele für die DDR, drei WM-Titel, zweimal Europapokal-Siegerin, Silber und Bronze bei Olympischen Spielen, Mutter des Handballspielers Stefan Kretzschmar, gest. 2018

1938 – Horst Bosetzky, deutscher Krim-Autor und Hochschullehrer (Pseudonym „-ky“, „Der Satansbraten“), gest. 2018

Prominente Todestage: Wer ist am 1. Februar gestorben?

2022 – Ellen Tiedtke, deutsche Moderatorin, Schauspielerin und Kabarettistin (DDR-Kindersendung „Ellentie“ 1983-1991), geb. 1930

2013 – Edward Koch, amerikanischer Jurist und Politiker (Demokratische Partei), Bürgermeister von New York 1978-1989, geb. 1924

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/pf/mit Material der dpa

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen