Kommentar


Warum der Schienenausbau im Norden ein Eiertanz auf dem Gleis ist

Während immer schärfer über den Trassenverlauf gestritten wird, hat die Bahn die Optimierung der Strecke zwischen Harburg und Lüneburg längst im Visier und will unter anderem zwei neue Weichen bauen.

Während immer schärfer über den Trassenverlauf gestritten wird, hat die Bahn die Optimierung der Strecke zwischen Harburg und Lüneburg längst im Visier und will unter anderem zwei neue Weichen bauen.

Loading...

Mehr aus Lokalpolitik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen