Verkehr

Regierungsfraktionen wollen Fahrradleasing für Beamte

Radfahrer werden in der Dunkelheit oft übersehen. Zusätzliche Reflektoren können schützen.

Beamte in Niedersachsen sollen künftig Fahrräder leasen können.

Hannover (dpa/lni). Beamte in Niedersachsen sollen nach Ansicht der Regierungsfraktionen SPD und Grüne künftig die Möglichkeit für Fahrradleasing erhalten. Daher soll dem Landtag ein Entwurf zur Änderung des niedersächsischen Besoldungsgesetzes vorgelegt werden, damit geleaste Dienstfahrräder, Pedelecs und E-Bikes zur Verfügung gestellt werden können, wie es in einem Antrag für die Landtagssitzung in der kommenden Woche heißt. Die SPD-Landtagsfraktion stellte den Antrag am Donnerstag vor.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Antrag heißt es zur Begründung, angesichts des hohen Beitrags des Berufsverkehrs zu klimaschädlichen Emissionen verlange die Vorbildfunktion des Landes eine nachhaltigere Mobilität seiner Landesbeschäftigten - nicht nur im Dienst, sondern ebenfalls auf dem Weg dorthin. Um den Umstieg vom Auto aufs Fahrrad für die mehr als 150 000 Beamte im Land attraktiver zu gestalten, solle ein eigenes Leasingmodell für den öffentlichen Dienst aufgelegt werden.

Zudem solle sich das Land für eine einheitliche Regelung aller im öffentlichen Dienst Beschäftigten einsetzen. Ein Fahrradleasing-Modell für Landesbeamte startete beispielsweise vor wenigen Monaten in Schleswig-Holstein.

Wiard Siebels, parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, sagte, ein solches Modell könnte noch in diesem Jahr in Niedersachsen starten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

© dpa-infocom, dpa:230119-99-278298/2

Mehr aus Lokalpolitik

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen