Montag , 5. Dezember 2022
Anzeige

Search Results for:

Alarm in der Herberge

Lüneburg. Der sogenannte Bereich Gefahrenabwehr der Herberge Beim Benedikt läuft über. Statt 35 müssen Sozialarbeiter bis zu 50 Personen betreuen. Es ist keine infaches Klientel von Wohnungslosen, viele der Männer …

Unfall auf der B209

Lüdershausen. Aus ungeklärter Ursache ist am Mittwoch gegen 12.40 Uhr ein Senior mit seinem Auto zwischen Lüdershausen und Marienthal von der Bundesstraße 209 abgekommen und in ein Gebüsch geschleudert. Ein anderer …

Vastorfer brechen mit Bauernverband

Vastorf. Die Vorrangfläche für Windenergie in Wulfstorf im Landkreis Uelzen stand für die Vastorfer schon immer unter einem schlechten Stern. Nach sieben Monaten Verhandlungen zwischen Bauernverband und Gemeinde kam es …

Ballonfahrer landet im Knast

Lüneburg. Auf den wegen Betruges verurteilten Ballonfahrt-Unternehmer Karsten F. aus Handeloh kommen schwere Zeiten zu. Weil es der 54-Jährige einfach nicht las sen konnte und erneut Fahrten mit einem Heißluftballon …

Schöner rutschen und schaukeln

Lüneburg. Mehr als 160 Kinderspielplätze gibt es im Lüneburger Stadtgebiet – und mit jedem neuen Baugebiet kommen wieder welche dazu. Angesichts dieser enormen Zahl gibt es fast immer irgendwo die …

Schritt für Schritt vorgehen

Lüneburg. Die Erde dreht sich immer schneller, und wir drehen uns mit. Wo früher nachdenklich und sorgfältig Briefe geschrieben wurden, mailen, simsen und twitt ern wir, was das Zeug hält, …

Der große Kult-Falkner

Nindorf. Er war Mister Falkner. Fast jeder, der schon mal im Wildpark Lüneburger Heide war, kennt ihn. Nun endet eine Ära – standesgemäß mit einem großen Falknertreffen im Wildpark am …

Container für Kinder

Lüneburg. Die Pressemitteilung der Stadt klingt optimistisch: „Die Arbeiten für die neue Kita am Ochtmisser Kirchsteig gehen planmäßig voran.“ Zum Jahreswechsel wolle man die Tagesstätte in Betrieb nehmen. Doch so …

Brand war wohl ein Unfall

Dannenberg. Eine Woche nach dem verheerenden Brand am Dannenberger Markt geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung oder einem technischen Defekt als Ursache aus. Spezialisten haben den Brandort am Dienstag untersuchen …

Rasend schnell

Lüneburg. 50 sind erlaubt, die Polizei blitzte am Montagabend auf der Bockelmannstraße einen 23-jährigen Autofahrer mit 126 km/h. Dem Adendorfer droht neben ein em saftigen Bußgeld ein dreimonatiges Fahrverbot. In …