Rat und Tat (2)

  • I-L
  • M-P
  • R-Z
Hilfsaktion für Katzen:
Katzenkastrationen, Tel. 1 84 19.
Infoline:
Beratungsstelle der Niedersächsischen AIDS-Hilfe, Mo. 11-13 und 16-18 Uhr oder nach Vereinbarung, Heiligengeiststr. 31, Tel. 9 97 53 56.
Inkontinenz bei Frauen (SHG)
Kontakt über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 21.
Leitstelle für Integration der Hansestadt Lüneburg:
Wallstraße 4 (2. OG), Helmutg Schlagowski, Tel. 30 93 765.
INPN – International Non Profit Network:
Treff am 1. Mitt. i.M, VHS, Tel. 01578/2630218.
Integrationsbeirat von Hansenstadt und Landkreis Lüneburg:
Mittwochs, 16-18 Uhr, VHS (Haagestraße 4).
Johann und Erika Loewe-Stiftung:
Sozialpsychiatr. Versorgung nach §§ 53/54 SGB XII, Wohnen, Tel. 67 90 21; Ambulante Betreuung: Tel. 67 90 24; Werkstatt: Tel. 67 90 11; Tagesstruktur: Tel. 67 90 19; Tagesstätte: Tel: 4 63 11; Ergo-Praxis nach §124 SGB V: Tel. 67 90 39; Ambulante Psychiatrische Pflege nach §§37 und 140a SGB V, Tel. 67 90 28.
Jugendbildungsstätte Neetze:
Mo.-Fr. 8.30-18 Uhr, Lüneburger Landstraße 8, Tel. (0 58 50) 97 81-0, Fax 97 81-11.
Jugendhilfe Lüneburg gGmbH:
Stationäre Betreuung von Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Familien, Tel. 85 61-0
Jugend- und Sozialberatung:
Kreisverband Lüneburg / Lüchow-Dannenberg e.V..
Lüneburg: Sprechzeiten: Mo. 10.30-12 Uhr, Mi. 10-10.30 Uhr, Auf dem Meere 41. Und: Mi. 17-20 Uhr, St. Stephanus Passage 15.
Adendorf: Die. 10-11 Uhr, Alte Schule, Dorfstr. 58a.
Bleckede: Do. 9-11 Uhr, Breite Str. 39
Dahlenburg: Mi. 10-11 Uhr, Dannenberger Str. 20.
Junge Schwule [LG-AY 25]:
Postfach 1830, 21308 Lüneburg. Trau-Dich-Hotline (Mi. 20-24 Uhr), Tel. 77 78 10.
Katzenhilfe Bleckede:
Tel. 0151 / 17 89 65 56.
Kehlkopfoperierte (SHG): Infos über die Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Kleiderkeller / Diakonieverband:
An den Reeperbahnen 1, Mo. 9-11 Uhr, Do. 16-18 Uhr, Tel. 5 92 02.
Kinderladen Adendorf: 
Kirchweg 17b (neben Kindergarten), Die. und Do. 11-17 Uhr, Tel. 990150.
Kinder-Klamotte (Marys soziale):

Friedenstraße 8, Di 15-17 Uhr, Do. 10-12 Uhr, Tel. 93 54 80.
Kinderschutzbund:
Soltauerstr. 5a, Tel. 8 28 82.
Kinderyoga & Psychomotorik:
Kinder auf ganzheitlicher Ebene mit allen Sinnen stärken, Lernförderung, Tel. 40 45 60.
Kinder- und Jugendtelefon:
Anonyme und kostenlose Beratung, Mo.-Fr. 15-19 Uhr, Tel. 116 111 und (0800) 1 11 03 33. Sbd. 13-19 Uhr: Jugendliche beraten Jugendliche.
Kirchencafé St. Johannis:
So. 15-17 Uhr, Stövchen (Heiligengeiststraße).
Kneipp-Verein:
Gesundheitsgymnastik, Yoga, Qi Gong, Walking,
Radfahren u. a., Tel. 8 36 85.
Klima-Bündnis-Agentur Nord:
KB-Rundbrief, Beratung, Ausstellungen im
Heinrich-Böll-Haus, Lüneburg, Katzenstraße 2, Tel. 40 29 08.
Konau 11 – Natur e.V.
Elbstraße 11, Konau, Tel. 0151/56709605.
Kontakt am Vormittag:
Mo. 9.30-11 Uhr, Bei der St. Johanniskirche 2.
Koordinierungsstelle Frau und Wirtschaft Lüneburg und Uelzen:
feffa e.V., Ilmenaustr. 12, Tel. 30 39 68
Krebsberatung in der Sieb & Meyer Stiftung:
Beratungszentrum „Leben mit Krebs“, Einzel- und Paargespräche, Sozialberatung für Krebserkrankte oder Angehörige, Auf dem Schmaarkamp 21, Tel. 60 47 41.
Kreiselternrat des Landkreises Lüneburg:
Heinz Müller (Vorsitzender), Birkenweg 9, Südergellersen, Tel. (0 41 35) 72 86.
Kriegsdienstverweigerer (Beratung):
DFG-VK, jeden 2. Mo. im Monat, 20 Uhr, Böll-Haus, Katzenstraße 2.
Kreissportbund-Lüneburg e.V.:
Neuetorstraße 3, Tel. 5 88 33.
Kriminalpräventionsrat in Hansestadt und Landkreis Lüneburg:
Am Ochsenmarkt 1 und Auf dem Michaeliskloster4, Tel. 7065851. E-Mail: kpr.lueneburg@gmail.com
Landesversicherungsanstalt Hannover:
Sprechtage Mo.-Mi. 8-15 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-13 Uhr, Lessingstraße 2, Tel. 7 59 50.
Laktoseintoleranz (SHG):
Kontakt Tel. 84 24 17
Lange-Aktiv-Bleiben e.V. (LAB):
Treff jeden Mi. 15-18 Uhr, Uelzener Straße 31a, Tel. 4 19 70.
Leben trotz Krebs: Infos unter Tel. 05853/978802.
Lebenshilfe Lüneburg-Harburg:
für Menschen mit geistiger Behinderung:
Geschäftsführung und Verwaltung
Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gemeinnützige GmbH
Vrestorfer Weg 1, 21339 Lüneburg<
Fon: (04131) 3018-21
Fax: (04131) 3018-82
Mail: info[at]lhlh.org
Website : www.lhlh.org
Aufnahme Kindergärten: Tel. 30 18 60;
Aufnahme Werkstatt: Tel. 2 33 04 52;
Aufnahme Wohnen: Tel. 30 18 23;
Mobile Assistenzdienste: Tel. 3 87 71;
Kebenshilfe Verein: Tel. 30 18 66.

Mobile Frühförderung
Luxemburger Str. 11
21423 Winsen (Luhe)
Fon: (04131) 402788
Mail: fruehfoerderung@lhlh.org

Krippen
Krippe „Die Farbklexe“
Beim Benedikt 9
21355 Lüneburg
Fon: (04131) 243733
Mail: krippe-farbklexe@lhlh.org

Krippe Campinis
Uelzener Straße 112 f
21335 Lüneburg
Fon: (04131) 4099932
Fax: (04131) 4099951
Mail: krippe-campinis[at]lhlh.org

Kindergärten
Heilpädagogischer Kindergarten am Kalkberg
Beim Benedikt 9
21335 Lüneburg
Fon: (04131) 24370
Fax: (04131) 243722
Mail: kiga-lueneburg@lhlh.org

Integrativer Kindergarten Fantasio
Neuetorstraße 5
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 2437-15
Fax: (04131) 2437-22
Mail: kiga-fantasio@lhlh.org

Integrativer Kindergarten Campino
Uelzener Str. 116
21335 Lüneburg
Fon: (04131) 760077
Fax: (04131) 400087
Mail: kiga-campino@lhlh.org

Werkstätten
Vrestorfer Weg
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 3018-0
Fax: (04131) 18570
Mail: wfbm-lueneburg@lhlh.org

Bessemerstraße 10 a
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 23304-25
Fax: (04131) 23304-31
Mail: wfbm-bessemer@lhlh.org

Café-Restaurant Sandkrug
Am Sande 27
21335 Lüneburg
Fon und Fax: (04131) 41277
Mail: sandkrug@lhlh.org

Berufsbildungsbereich Lüneburg
Bessemerstraße 10 a
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 23304-52
Fax: (04131) 23304-31
Mail: bbb-lg@lhlh.org

Tagesförderstätten
Vrestorfer Weg 1
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 3018-55
Mail: tafoe-lg[at]lhlh.org

Wohnen und Assistenzdienste
Wohnbereich
Vrestorfer Weg 1
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 3018-23 oder -65
Fax: (04131) 3018-86
Mail: wohnen@lhlh.org

Wohnheim Hügelstieg
Hügelstieg 6
21365 Adendorf
Fon: (04131) 18428
Fax: (04131) 247037
Mail: wh-huegelstieg@lhlh.org

Wohnheim Mühlenkamp
Mühlenkamp 1
21337 Lüneburg
Fon: (04131) 56050
Fax: (04131) 400839
Mail: wh-muehlenkamp@lhlh.org

Wohnheim Von-Dassel-Straße
Von-Dassel-Straße 15
21339 Lüneburg
Fon: (04131) 37734
Fax: (04131) 390784
Mail: wh-dassel@lhlh.org

Wohnheim Embsen
Lindenstraße 18
21409 Embsen
Fon: (04134) 7934
Fax: (04134) 9098996
Mail: wh-embsen@lhlh.org

Wohnheim Rabensteinstraße
Rabensteinstraße 11
21337 Lüneburg
Fon: (04131) 400450
Fax: (04131) 4004520
Mail: wh-rabenstein@lhlh.org

Wohngruppenverbund
Am Sande 27
21335 Lüneburg
Fon: (04131) 401329
Fax: (04131) 3030686
Mail: wh-sandkrug@lhlh.org

Ambulante Betreuung
Ambulante Betreuung ist Begleitung und Beratung für Menschen mit Behinderung im eigenen Wohnraum.

Ambulante Betreuung Lüneburg
Dahlenburger Landstr. 3
21337 Lüneburg
Fon: (04131) 7993810
Fax: (04131) 7993811
Mail: ambulant-lg[at]lhlh.org

Mobile Assistenzdienste Lüneburg
Dahlenburger Landstraße 3
21337 Lüneburg
Fon: (04131) 38771
Fax: (04131) 224980
Mail: mad-lg@lhlh.org
Lebertransplantierte Deutschland e.V. (SHG):
Peter Mohr, Tel. 5 32 17 und über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
lesen schreiben rechnen:
Beratung und Hilfe bei Lese-Rechtschreibschwäche (Legasthenie) und rechenschwäche (Dyskalkulie) und anderen Lernstörungen, Tel. 23 20 74, Mo.-Do.: 14-18 Uhr, Fr. 14-16 Uhr.
Lichtblicke
SHG bei Depressionen, Panik- und Angstattacken für Betroffene und Angehörige, j. 1. und 3. Do. 17.30-19 Uhr, Tel. 86 18 20 / 21
Lüneburger Assistenz e.V.
Inklusion – Projekte für Menschen mit Behinderungen, Beim Benedikt 8a, 21335 Lüneburg, Tel. 04136 / 9119773, Fax: 04136 / 9119775. Email: info<AT>lueneburger-assistenz.de
Lüneburger Tafel:
Lebensmittelausgabe (Im Tiefen Tal 64): Die. 12.30 Uhr, Mi. 13 Uhr, Do. 11 Uhr (nur für Rentner), Do. 13 Uhr (nur für Frauen), Fr. 13 Uhr. Bürozeiten: Mi.-Fr., 9-15 Uhr, Tafelausweisanträge: Die. 13-14 Uhr, Im Tiefen Tal 64, Tel. 40 21 80.
LZ-Kassetten-Zeitung für Sehbehinderte/Blinde:
Erna Heinbockel, Tel. 64735 oder beim Blinden- und Sehbehinderten-Verband, Tel. 265915).

Ma Donna (Diakonieverband):
Schwangerenberatung, Schwangerenkonfliktberatung (StGB §219), allgemeine Sozialberatung, Familienzentrum Plus (Am Weißen Turm 9), Tel. 3 55 35, Fax. 26 97 23.
E-Mail: info[at]madonna-lueneburg.de.
Männer-Gesprächskreis (SHG)
Tel. 12 85 18 und 73 36 83.
Mediationsstelle Brückenschlag:
Vermittlung im Konflikt, Mo. 15-17 Uhr, Di.-Do. 9-12 Uhr, Am Sande 50, Tel. 4 22 11.
MENTOR – Die Leselernhelfer Lüneburg e.V.:
Büro: j. 2. und 4. Do. im Monat, 15-17 Uhr; Erfahrungsaustausch (außer in den Schulferien) jd. 1. Do. im Monat (alle 2 Monate), 16-17.30 Uhr, Handwerkskammer (Friedenstr. 7, Raum 30), Tel. 8 98 06 14.
Messies (Landesverband der Messies im norddeutschen Raum und SHG Lüneburg):
Tel. 7207365 + 0171/6981994.
Mieterverein:
Deutscher Mieterbund Lüneburg e.V., Mo. 9-11.30 Uhr, Die. 14-17 Uhr, Mi. 9-13 und 14-17 Uhr, Donn. + Fr. 9-11.30 Uhr, Untere Schrangenstraße 20, Tel. 4 23 96.
Migrationsdienst / Diakonieverband :
Spätaussiedler, Ausländer und anerkannte Flüchtlinge, Die. 13-16 Uhr, Do. 9-12 und 13-16 Uhr, Tel. 74 92 13 / -16.
Migrationsberatung:
AWOSOZIALe Dienste gGmbH, Jugendmigrationsdienst (Bei der St. Lambertikirche 12), Tel. 699658-12/-14/-23, Sprechzeiten: Di. u. Mi. 15-17 Uhr; Migrationsberatung für Erwachsene und Flüchtlingssozialarbeit (Auf dem Meere 41, Tel.40 900-12).
Mobbingberatung und SHG in Lüneburg:
Hilfe gegen Mobbing am Arbeitsplatz, Die. 17.30 Uhr, Awo-Bürgertreff (Lerchenweg 9), Tel. 0176 / 32 32 56 02 (G. Schulze-Schröder). Email: geschu<AT>stardsl.de
Morbus Bechterew:
Therapie, Mo. 19 Uhr, Solebewegungsbad, SaLü, und Do. 19.15 Uhr Trockengymnastik, Friedrich-Penseler-Str. 9, Tel. 180280.
Morbus Crohn/Colitis ulcerosa:
Treff jeden 1. Mi. 20 Uhr, Zum Sportblick (gegenüber Freibad Hagen), Tel. 86 18 21 (Selbsthilfe-Kontaktstelle).
Morbus Sudeck:
Über Selbsthilfe-Kontaktstelle.
DMSG – Deutsche Multiple-Sklerose-Gesellschaft:
Kontaktgruppe Lüneburg, A. Marnetté, Tel. 04176/9448063, jeden 1. Montag im Monat, 18 Uhr, Gemeindezentrum St. Stephanus. Über Selbsthilfe-Kontaktstelle.
MS-Gesprächsrunde:
über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
MS-Beratungsstelle:
Mühlenstraße 2, Winsen/Luhe, Tel. (0 41 71) 6 29 24.
Sprechzeiten: Mo. und Do., 9-12 Uhr. Sprechstunde in Lüneburg am jedem letzten Mittwoch im Monat, 14-16 Uhr, Städtisches Klinikum (Neurologische Klinik). Telefonische Anmeldung über die Beratungsstelle.
Mutter- und Kind-Kur / Diakonieverband:
An den Reeperbahnen 1, Tel. 74 92 11.
Mutter-Kind-Treff (mit Kinderbetreuung):
Themenbezogene Angebote, Gesprächsrunde, Di. 10-11.30 Uhr, Mi. 15.30-17.30 Uhr, Familienzentrum Plus, Ma Donna, Tel. 3 55 35 (Diakonie).
Mutter-Kind-Gruppe:
Di. 9.30-11 Uhr, Kreuzkirchengemeinde.
Myasthenie (SHG)
Infos über die Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Narcotics Anonymous (SHG):
So. 18-19.30 Uhr, „Wendepunkt“ (Salzstraße 14). Infos über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20.
Naturschutzberatung:
Mi. 9-15 Uhr, NABU, Heiligengeiststraße 39-41, Tel. 40 25 44.
„Neue Chance“ – Selbsthilfegruppe Sucht:
Tel 0152/552776177.
Oma-Hilfsdienst:
Tel. 1 81 16.
Opferhilfe:
Für Opfer von Straftaten und deren Angehörige, Regionalbüro der Stiftung Opferhilfe Niedersachsen, Reitenden-Diener-Straße 7, Tel. 20 26 -38 und -39. Mi. 9-12 Uhr und nach Vereinbarung. eMail: opferhilfe@sta-lg.niedersachsen.de
SHG Osteoporose:
Über Selbsthilfe-Kontaktstelle.
Pädagogisch Therapeutische Einrichtung (PTE):
Hilfe bei Lese- und Rechtschreibschwäche, Rechenschwäche und Aufmerksamkeitsstörungen,
Päd In:
Sozialpädagogische Hilfen, Kindertagesbetreuung, Erlebnispädagogik. Schießgrabenstraße 6, Tel. 40 36 66.
Der PARITÄTISCHE:
Tel. 8 61 80; Sprechzeit für alle Dienste, Mo.-Do. 8-16 Uhr, Fr. 8-13 Uhr. Ambulante Pflege: Tel. 86 18 19. Essen auf Rädern, Mobile Dienste: Tel. 86 18 15 / 16.
Parkinson-Regionalgruppe:
Gruppentreffen jeden 2. Sbd. i. Monat, 15 Uhr, Wohnpark Schlüter, Bülows Kamp 19-25 (Haus 11). Kontakt: Sylvia U. Schröder-Lade, Tel. 0152 33 72 91 94.
Pemphigus und Pemphigoid Selbsthilfe e.V.:
Infos über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 21.
Pflegeberatung des Landkreises:
Mo., Mitt., Fr. 8.30-11.30 Uhr, Tel. 261667.
Pflegestützpunkt REGION Lüneburg:
Tel. 30 93 213.
Pflegedienst Verena Ruth:
Tel. 40 22 88.
Praxis für Physiotherapie & Osteopathie: 
Britta Feuerbach, Gravenhorststr. 25, Lüneburg, Tel. 26 75 95.
Pilzberatungsstelle:
Bernhard Frank, Einemhoferstr. 54, Radbruch. Termine nach Vereinbarung unter Tel. 0 41 78 / 89 95 67 und 0160 / 98 00 37 95.
Pro Aktiv Center (PACE):
Bei der St. Lambertikirche 12, Tel. 69 96 58 10. Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-15 Uhr, Di. ab 13 Uhr und nach Vereinbarung.
Pro Familia:
Am Sande 50, Tel. 3 42 60, Fax 70 77 80.
Projekt Handschlag:
Täter-Opfer-Ausgleich, Mo. 10-12, Do., 13-16 Uhr, Bei der St. Johanniskirche 10, Lüneburg. Tel. 20 37 88.
Prostatakrebs (SHG):
Kontakt: Herr Bretthauer, Tel. 5 64 78 und über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
Psychiatrischer Krisendienst
Freitag 16.30 Uhr bis Montag 8 Uhr, Tel. 60 20 50.
Psychische und soziale Probleme:
Gesprächskreis, Tel. 3 12 20 und über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
SHG für Menschen mit psych. Erkrankungen, Bleckede
Tel. 0160 / 655 31 90.
Psychotherapeutische Beratungsstelle/Sozialberatung für Studierende des Studentenwerkes OstNiedersachsen:
Munstermannskamp 3, Tel. 7 89 63-25/-20.
Psychomotorik:
in Bewegung e.V., Psychomotorik, Tel. 20 38 90.
Quere Familien, Regenbogenfamilien:
Helen Lange, Tel. 0151/26334572.
Regenbogentreff:
Jeden 1. Montag, 19 Uhr, Hemingway’s (Bardowicker Str.), Tel. 390095. Leiter: Birger Johnson.
Dt. Rentenversicherung Braunschweig-Hannover:
Sprechtage Mo.-Mi. 8-15 Uhr, Do. 8-18 Uhr, Fr. 8-13 Uhr, Altenbrückerdamm 14, Tel. 7 59 50.
Rentenfragen, Rentenanträge, Rentenkontenklärung und Schwerbehindertenanträge
kostenlos durch Versichertenberater Achmed Date,
AWO Lüneburg/Lüchow-Dannenberg,
Dienstag, 09:30 Uhr bis 12:00 Uhr und nach vorheriger Anmeldung,
Lüneburg: Tel. 04131 / 7596-21
Bleckede: Tel. 05852 / 1578.
Rheuma-Liga:
Bessemerstr. 3, Lüneburg. Tel. 70 99 83. Warmwasser-/Trockengymnastik, Tanzen, Handarbeiten, Malen, Gesprächskreis Fibromyalgie, Rheumatreff (Mo. 10-13 Uhr, Mi. 15-18 Uhr).
Restless-Legs-Vereinigung:
Tel. 6 27 04.
Rückenwind, Sucht SHG
Info: Tel. 0160/92265100 (Henning) und 0160/93477993 (Rüdiger).
Sarkoidose-Betroffene:
Tel. 5 78 35.
Sauerstoff-Patienten (SHG):
am 1. Donn. im Monat, 18-20 Uhr, Cafeteria im AOK-Servicezentrum (Am weißen Turm), Tel. 129837.
Sauerstoffliga Lüneburg (SHG): Tel. 861820 / -21.
SchLau:
Schulaufklärungsprojekt zu den Themen sexuelle Orientierung und geschlechtliche Vielfalt, c/o Infoline (Heiligengeistr. 31), Tel 9275428.
Schlichten statt richten:
Bund Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen. Bezirksvereinigung für den Landgerichtsbezirk Lüneburg. Schiedsmann Dr. Claus Jahnke (Bez. Nord), Tel. 2232433 und Schiedsmann Michael Sinn (Bez. Süd), Tel. 7570062.
Schuldnerberatung / Diakonieverband:
An den Reeperbahnen 1, tel. Beratung und Anmeldung, Mo.-Fr. 8.30-9 Uhr, Die.-Do. 12.30-13 Uhr, Tel. 74 92 17 und 74 92 18.
Schulpsychologische Beratung:
Landesschulbehörde, Monika Wilhelm, Tel. 15 28 06.
Schwangerenberatung und Schwangerschaftskonfliktberatung:
Terminabsprache tägl. 9-12 Uhr, MaDonna, Familienzentrum Plus, Tel. 3 55 35 (Diakonieverband)
Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 218/219 StGB:
Bleckede, Sonnenweg 26, Tel. (0 58 52) 22 07.
Schwangeren-Konflikt-Beratungsstelle donum vitae e.V.:
Mo. 12-18 Uhr, Die. 9-12 Uhr, Mi. 9-12 Uhr und Do. 13-16 Uhr, und nach Vereinbarung, Schlägertwiete 19, Tel. 60 30 220, Fax. 60 30 222, E-Mail:luneburg[at]donumvitae.org
Schwerhörige und Ertaubte (SHG):
über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
Selbsthilfe-Kontaktstelle des PARITÄTISCHEN:
Information/Beratung im Selbsthilfebereich, Mo, Di, Mi. 9-12 und Do. 17-19 Uhr, Tel. 86 18 20 / 21.
Seniorengruppe (AWO):
Seniorengruppe der AWO, Klönen jeden Mo. 13-17 Uhr, Skat jeden Di. 13-18 Uhr, Haus am Hägfeld, Bülows Kamp 3, Tel. 56 66 30.
Seniorenservicebüro:
Beratung rund um die Pflege und Seniorenberatung (Mo., Die., Mi. 8-12 und 14-16 Uhr, Do. 8-12 und 13-18 Uhr, Fr. 8-11 Uhr), Tel. 3093-213, -717, -370; Sprechstunde Seniorenbeirat (jeden Mi. 10-12 Uhr); Rechtsberatung (2. und 4. Mi. i.M., 14.30-16.30 Uhr); Versichertenberater (Do. 13-17 Uhr), Tel. 3093-192; Offener Kaffeeklatsch mit Gesellschaftsspielen (1. Do. i.M., 14.30-17 Uhr), im Hause der Stiftung zum Großen Heiligen Geist (Heiligengeiststraße 29a), Tel. 3093 589.
AWO-Seniorenhilfen
betreutes Wohnen zu Hause, Hausnotruf und weiteres in Lüneburg, Bleckede, Bad Bevensen und Uelzen, Tel. 75 96 16.
Seniorenbetreuung: Zu Haus und nicht ins Heim:
Am Graben 7, Hohnstorf/Elbe, Tel: (0 41 39) 69 69 266.
Sorgentelefon für landwirtschaftliche Familien:
Tel. (0 41 37) 81 25 40.
SoPhie Lüneburg – Selbsthilfegruppe Soziale Phobie – Kontaktängste – Schüchternheit:
über Selbsthilfe-Kontaktstelle, Tel. 86 18 20 + 21.
Sozialberatung / Diekonieverband:
Jeden Mo. und Do. 9-12 Uhr, An den Reeperbahnen 1, Tel. 74 92 12.
Sozialrechtsberatung (VdK):
Mo.-Fr. 8.30-12 Uhr, Schießgrabenstr. 6, Tel. 3 31 77.
Sozialpsychiatrischer Dienst des Landkreises Lüneburg
Hilfen für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörige. Kontakt: Tel. 26 14 97 oder 26-0 (Zentrale), Mo.-Fr. 8.30-12 Uhr, Mo.-Do. 14-16 Uhr, Gebäude 4, Am Graalwall 4 (2. Etage, Zimmer 201).
Sozialverband Deutschland:
offene Sprechstunde Die. und Do. 8-12 Uhr und nach Vereinbarung, Bei der Ratsmühle 18, Tel. 24 02 11.
Soziale Sprechstunde (SoS):
Gespräche und Hilfe in schwierigen Lebenssituationen, Mi. 15.30-17.30 Uhr, St. Stephanus, Tel. 5 43 71.
Spätaussiedlerseelsorge
der Kirchenkreise Bleckede u, Lüneburg,
Pastor Freyderyk Tegler, Hauptstraße 18, Di. und Do. 10-12 Uhr,
Fr. 16-18 Uhr, Tel. (0 41 36) 91 05 73.
Spectrum Arbeit GbR:
Integrationsfachdienst für Menschen mit Behinderungen, Beim Benedikt 8a, Tel. 2 26 28 62.
Sprachstörungen nach Schlaganfall (Aphasie) / Reden ist Gold:
Treffen am 2. und 4. Freitag im Montag bei Selbsthilfe-Kontaktstelle, 14-16 Uhr, Tel. 15 89 11.
Sprachentwicklung
Sprechstunde am letzten Freitag im Monat, 13-15 Uhr, Sprachheilkindergarten St. Bonifatius (Georg-Böhm Str. 18), Tel. 85 36 20.
St. Marianus Hospiz e.V.:
Medizinische und pflegerische Betreuung unheilbar Kranker, Schlöpkeweg 8, Bardowick, Tel. 92 51 50.
Stadtelternrat Lüneburg:
Katrin Eggeling (Vorsitzende), Lüner Weg. 15, Tel. 5 05 63.
SteP:
Soziale Trainings – Elternberatung – Prävention, Neue Sülze 4, Lüneburg, Tel. 70 99 61, Fax. 70 99 62. Ansprechpartner: Christian Kämpfer. E-Mail:info[at]step-lueneburg.de
Stiftung Medien- und Onlinesucht:
Quellenweg 14, Tel. 249608.
Stövchen:
Psycho-soziale Kontaktstelle, Mo.-Fr. 14-18 Uhr, Heiligengeiststraße 31, Tel. 3 19 90 (Diakonieverband).
Stomaträger der ILCO-Gruppe:
Treffen jeden 2. Mo. im Monat, 18 Uhr, Hotel Seminaris, Tel./Fax. 6 25 41 (Rosemarie Rönndahl).
Straffälligen-Hilfe (LSB e.V.):
Auf dem Meere 3, Tel. 2 44 47-0.
Lüneburger Streuobstwiesen e.V.
Tel. 0160/95568409 (AB)
Struwwelpeter:
Elterninitiative zur Förderung hyperaktiver Kinder.
Treff: jeden 2. Di. im Monat, 20 Uhr, Uelzener Straße 31a.
Suchtabhängige (SHG):
Tel. 4 46 30.
Selbsthilfegruppen Sucht (AWO):
Lüneburg: Montag 19 Uhr, Lerchenweg/Ernst Braune Str.; Freitag 18.30 Uhr, Auf dem Meere 41, Tel. 0160/66 82 22 67.
Bleckede: Mitt. 18.30 Uhr, Breite Str. 39, Tel. 0160/99 82 13 95.
Dahlenburg, Mo. 19 Uhr, Dannenberger Str. 20, Tel  0160/99 82 12 49.
Sucht – „Wir helfen uns“
Die. 18.30-20 Uhr, Tel. 01522/7177640.
SunOn – Sonnenkraftwerke LG e.V.:
Solarverein von Bürgern für Bürger der Region, Tel. 40 36 36 (Tomas Biermann-Kojnov). E.Mail: biermann@sunon.org
Supervision Lüneburg:
Supervision & Coaching, Tel. 68 30 33.
h5>Tageseltern e.V.:
Verein für Kindertagespflege, Mo. 8.30-11.30 Uhr, Die.-Do. 9-12 Uhr und nach Vereinbarung, Tel. 3 55 13, Bei der St. Johanniskirche 3 (Diakonie).
SHG in der Tagesklinik
Abhängigkeit von legalen und illegalen Suchtmitteln, Tel. 68 33 09.
Tauschring:
j. 2. Donn. i. M., 9.30 Uhr und j. 4. Donn. i. M. 17 Uhr, Graalstift (Feldstraße 28), Tel. 40 76 60.
Telefonseelsorge (ökumenisch):
Tel. 0800 111 0 111 oder 0800 111 0 222.
Terre des hommes (Hilfe für Kinder in Not):
Treff jeden 2. Di. im Monat, 20 Uhr, Heinrich-Böll-Haus, Katzenstraße 2.
Tierheim/Tierschutzverein:
Tel. 8 24 24.
Tierfriedhof Adendorf:
Tel. (0171) 4 34 41 38.
Transmenschen in Lüneburg (SHG):
Treffen j. 3. Donn. im Monat, 19 Uhr, Infoline (Heiligengeiststr. 31).
Trans*LG:
SHG für Transidenten und geschlechtliche Identität, Daniel Mosch, daniel-mosch@gmx.de
Trauertreff – Café Miteinander:
21354 Barskamp, Tel. (0 58 53) 97 88 02
Trauernde Angehörige:
Gesprächskreis, 2. und 4. Do. im M., 17.30-19 Uhr, Sieb & Meyer-Stiftung (Auf dem Schmaarkamp 21), Tel 73 15 00.
Treffpunkt „Salino“ (Stadt, Albatros e.V., Päd In e.V, St. Michaelis):
Sülztorstraße 41, Beratung, Hausaufgabenhilfe, Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Familien. Infos: Tel. 3093 911.
UFO – Elternselbsthilfegruppe für unterforderte Kinder:
Treff jeden 1. Mi. 20 Uhr, Uelzener Straße 31a. Infos: Jürgen Reimers Tel. 3 78 87.
Umsonstladen:
Di. 10-14 Uhr und Fr. 10-16 Uhr, Kaltenmoor, Tel. 72 14 26.
Gut erhaltene und funktionsfähige Sachen können abgegeben und mitgenommen werden. Warenannahme: Mo.: 14-18 Uhr, Die. 10-17 Uhr, Do. 12-16 Uhr, Fr.: 10-16 Uhr.
Umweltberatung/BUND:
Jeden Mo. 15-17 Uhr, jeden Do. 16-18 Uhr, BUND, Katzenstraße 2, Tel. 40 28 77.
UNICEF:
Treffen jeden Mitt. 10-12 Uhr, Heinrich-Böll-Haus (Katzenstraße 2).
VerA – Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen:
eine Initiative des Senior Experten Service. Infos und Kontakt: Klaus-Georg Basting, Tel 0172 / 9 16 24 58. E-Mail: lueneburg[at]vera.ses-bonn.de.
Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.:
Betreuung und Vertretung, TKK, Geb. 85, Tel. 5 69 28.
Verbraucherberatung:
Tel. 4 49 57.
Verbund sozialtherapeutischer Einrichtungen e.V. (VSE):
Stadtteilbüro Nord, Leipziger Straße 3, Tel. 38 03 64; Stadtteilbüro Schützenplatz/Neu Hagen, Lossiusstr. 10, Tel. 85 25 80; Stadtteilbüro Rettmer/Häcklingen, Tel. (0170) 2 44 14 90; Tagesgruppe, Schnellenberger Weg 14, Tel. 6 14 79; Beratungsstelle, Wilschenbrucher Weg 61, Tel. 6 55 70.
Verwaiste Eltern (SHG):
Tel. 01573/2094450.
VCD (Verkehrsclub Deutschland):
Kreisverband Lüneburg, Katzenstraße 2, Tel. 6 61 11. E-Mail: vcd-lg[at]gmx.de
VNB e. V. Verein Niedersächsischer Bildungsinitativen

  • Studienvorbereitungskurs und Beratung für beruflich Qualifizierte
  • Fundraising für Organisationen, Vereine, Initiativen
  • Vereinsmanagement für Organisationen, Vereine, Initiativen
  • Führungskompetenzen für Frauen (Qualifizierungen, einzelne Seminare, Fachtagungen)
  • Bildungsprämienberatung

Heiligengeiststr. 28, 21335 Lüneburg, T. 7740-104, E-Mail: lueneburg[at]vnb.de
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge:
Auf der Hude 8, Tel. 3 66 95.
Volkshochschule REGION Lüneburg:
Haagestr. 4, Tel. 15 66-0.
VVN:
Bund der Antifaschisten, Treffen jeden Montag, 18-20 Uhr, Gewerkschaftshaus (Heiligengeiststr. 28).
Wehrdienstberatung:
Tel. 80 71 35.
Weißer Ring
Hilfe für Kriminalitätsopfer. Tel. 5 81 30.
Wichernhaus:
(Träger: Herbergsverein – Wohnen und Leben e. V. ): Sozialpsychiatrisches Wohnheim und Tagesstruktur, Wichernstraße 6, Außenstelle Kefersteinstraße 7, betreute Wohngemeinschaften, betreutes Einzelwohnen, Tel. 40868-0.
Willkommensinitiative: Mo. und Fr. 9.13-12 Uhr, Katzenstraße 2, Tel. 6056244.
Treffpunkt für Witwer:
Kochgruppe, Infos und Anmeldung unter Tel. 73 15 00.
Wortblind:
SHG für Erwachsene mit Lese- und Schreibschwierigkeiten, 2. Mitt. im Monat, 19-21 Uhr, VHS, Tel. 0157/50 62 84 68.
Zöliakie / Sprue (SHG):
Infos unter Tel. 04178/8899639.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.