Freitag , 25. September 2020
David Mehl (2. v. l.) und seine Mitspieler vom TuS Neetze spielen am kommenden Mittwoch gegen St. Pauli II. Foto: be

Neetze freut sich auf Pauli

Die Fußballer trotzen der Hitze: Nicht nur der LSK, auch die unterklassigen Mannschaften sind an diesem Wochenende reichlich im Testspieleinsatz. Auf einen hochkarätigen Gegner freut sich der TuS Neetze für die kommende Woche.

Heute Abend testen die Neetzer erst einmal beim VfL Maschen, am Sonntag dann zu Hause gegen den Düneberger SV (15 Uhr). Am kommenden Mittwoch, 12. August, um 18.30 Uhr wird dann die Regionalliga-Mannschaft des FC St. Pauli II im Jahnstadion zu Gast sein – ein echter Kracher für den Bezirksligisten. Karten für dieses Spiel können per Mail an info@tusneetze.de reserviert werden. Bei der Reservierung müssen Name, Anschrift und Telefonnummer jedes Besuchers angegeben werden.

Auch die hiesigen drei Landesligisten sind am Wochenende im Testspieleinsatz. Der VfL Lüneburg spielt am Sonnabend um 16 Uhr zu Hause gegen den TuS Bodenteich, der bereits heute Abend in Barum einen Test bestreitet. Am Sonntag schon zum 12 Uhr spielt der MTV Treubund gegen Barmbek-Uhlenhorst II. Seinen ersten Test bestreitet der TSV Gellersen. Er ist am Sonntag um 15 Uhr zu Gast beim SV Eddelstorf.

Testspiele der Bezirksligisten: Lüneburger SV – Barendorf (heute, 19.30), SV Ilmenau – MTV Treubund U19 (Sbd, 15 Uhr), Bardowick – Hartenholm (Stg, 13 Uhr), Ochtmissen – HSV IV (Stg, 14 Uhr), Scharmebeck-P. – Vastorf (Stg, 15 Uhr), SV Eintracht – Egestorf (Stg, 16 Uhr)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.