Home / Aktuelles / LSK bestreitet fünf Testspiele
Felix Vobejda und Co. bestreiten morgen das erste Testspiel. Foto: be

LSK bestreitet fünf Testspiele

Nach dem Sieg beim eigenen Hallenturnier am vergangenen Samstag liegt der Fokus des Lüneburger SK nun wieder ganz bei der Vorbereitung auf die Rückrunde. Fünf Testspiele will der Regionalligist absolvieren, allesamt auswärts. Das erste steigt schon am morgigen Mittwoch beim Oberligisten SV Curslack Neuengamme. Anpfiff ist um 19.30 Uhr.

Die weiteren Termine:

Sonntag, 14. Januar, 13 Uhr, bei Victoria Hamburg

Samstag, 20. Januar, 15 Uhr, beim SC Verl

Freitag, 26 Januar, 19.30 Uhr, beim FC Süderelbe

Sonntag, 28. Januar, 13. Uhr, bei Holstein Kiel II
(das Nachholspiel LSK gegen Oldenburg am 28. Januar soll verlegt werden)

3 Kommentare

  1. Ich war mit meinen beiden Söhnen bei 3 Hallenturnieren in Lüneburg. In Oedeme allerdings nur 1 Tag.Mit dem tollen Turnier in Adendorf hat der LSK neue Maßstäbe gesetzt. Das allerbeste Turnier mit allerhöchstem Unterhaltungswert. Besser geht’s nicht. Jetzt drücken wir die Daumen für die 2. Halbserie.

  2. Meines Erachtens ist das Nachholspiel vom LSK gegen Oldenburg für den 21.01.2018 angesetzt. Was stimmt denn nun?

  3. Das Nachholspiel des LSK gegen den VfB Oldenburg ist offiziell für den 28. Januar angesetzt (s. auch Kicker-online). Nun soll es offenbar verlegt werden. Positiv ist zu bewerten, dass in der Rückrunde in der Mehrheit Heimspiele stattfinden… Das muss aber nichts heißen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.