Home / Aktuelles / SVG hebt Lüneburg-Cup aus der Taufe
Das wird spannend: In der Gellersenhalle steigt am 22. und 23. September ein hochkarätiges internationales Turnier. Foto: be

SVG hebt Lüneburg-Cup aus der Taufe

Ein neues Highlight in der Lüneburger Sportszene wirft seine Schatten voraus. Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg richtet im Rahmen seiner Saisonvorbereitung erstmals ein hochkarätig und international besetztes Turnier aus, das zu einer ständigen Einrichtung in der Salzstadt werden könnte.

Am 22. und 23. September findet in der Reppenstedter Gellersenhalle der „Lüneburg-Cup“ statt – eine Veranstaltung, die eigentlich als erstes großes Event 2018 in der Arena Lüneburger Land geplant war. Das ist nun bekanntlich noch nicht möglich, der Bau verzögerte sich immer wieder. Die seit Monaten laufenden Turnier-Vorbereitungen sollten auch nicht mehr gekippt werden.

Mit dabei sein werden die Japaner von den Panasonic Panthers aus Osaka, aktueller Triple-Gewinner in ihrem Land (Meisterschaft, Pokal, Supercup). Dieses Team ist derzeit die klare Nummer 1 in seinem Land und sogar eins der führenden asiatischen Teams. „Mit den Panthers möchten wir langfristig eine Kooperation aufbauen“, sagt SVG-Geschäftsführer Andreas Bahlburg.

Außerdem kommen der polnische Club KPS Stocznia Szczecin (Stettin) und Abiant Lycurgus Groningen aus den Niederlanden.  Stettin wurde enorm aufgerüstet mit vielfachen Nationalspielern und geht als einer der Titelfavoriten in die neue Saison in Polen. In Groningen spielten in der vergangenen Saison noch die ehemaligen Lüneburger Carlos Mora Sabaté (spielt nun wieder in Spanien) und Erik Mattson (Karriere beendet).

Der Spielplan: Am Samstag, 22. September, treffen um 16 Uhr die Panthers und Stettin aufeinander. Um 19 Uhr spielt die SVG gegen Groningen. Tags darauf heißen die Duelle Panthers gegen Groningen (12 Uhr) und SVG gegen Stettin (15 Uhr). Tickets (10 bis 19 Euro pro Tag oder 14 bis 30 Euro für beide Tage) sind bereits in der SVG-Geschäftsstelle und den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.