Home / Aktuelles / Eintracht geht in Bornreihe leer aus
Ricardo Zonno (vorn Mitte) gewann mit Wendisch Evern zwar 2:0 gegen den OSV, sah aber die Ampelkarte. Foto: be

Eintracht geht in Bornreihe leer aus

Rückschlag für die die SV Eintracht – der Fußball-Landesligist verlor bei BW Bornreihe mit 0:2 und musste Platz vier an die Gastgeber abgeben. In der Bezirksliga gewann Wendisch Evern das Krisenderby gegen den Ochtmisser SV mit 2:0, Bardowick landete einen glanzlosen 4:2-Sieg gegen Lüchow.

Landesliga:

BW Bornreihe – Eintracht Lüneburg 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Klimmek (35.), 2:0 Bähr (61.).

Bezirksliga:

SV Wendisch Evern – Ochtmisser SV 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 M. Boelter (51., Foulelfmeter), 2:0 Uschinski (87.). Gelb-Rot: R. Zonno (Wendisch, 81.).

TSV Bardowick – SC Lüchow 4:2 (1:1)
Tore: 0:1 Frede (9.), 1:1 Ahlfeld (29.), 2:1 Wedowski (58., Foulelfmeter), 2:2 Tulepbaev (65.), 3:2 Wedowski (71., Foulelfmeter), 4:2 Kliche (73.).

Kreisliga:

Teut. Uelzen II – TuS Reppenstedt 1:5 (0:2)
Tore: 0:1 Poplat (8.), 0:2 Veal (42.), 1:2 Papa (56.), 1:3, 1:4 Poplat (65., 83./Foulelfmeter), 1:5 Kozybaev (89.).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.