Home / Aktuelles / Barendorf und Neetze liegen auf Bezirksliga-Kurs
Barendorf (blaue Trikots) gewann das Topspiel gegen Römstedt mit 3:1. Foto: lan

Barendorf und Neetze liegen auf Bezirksliga-Kurs

Der TuS Barendorf hat mit einem 3:1 gegen den MTV Römstedt Platz eins in der Fußball-Kreisliga gefestigt, liegt jetzt schon elf Punkte vor dem ersten Nicht-Aufstiegsplatz. Auch Neetze (6:1 in Bevensen) liegt auf Kurs, während Scharnebeck patzte – 1:3 in Oldenstadt. Ein schwaches Derby gewann Mechtersen/Vögelsen mit 3:0 gegen Reppenstedt.

TuS Barendorf – MTV Römstedt 3:1 (1:0)
Tore: 1:0 Miller (43.), 2:0 Schleiss (62.), 3:0 Bergmann (82.), 3:1 Heider (90.).

TSV Mechtersen/V. – TuS Reppenstedt 3:0 (3:0)
Tore: 1:0 Kerkmann (13.), 2:0 Gödecke (20.), 3;0 Buchhorn (40.).

SC Lüneburg – SV Lemgow-Dangenstorf 2:0 (0:0)
Tore: 1:0 Dietterich (58.), 2:0 Herbst (61.).

FC Oldenstadt – SV Scharnebeck 3:1 (2:1)
Tore: 1:0 Kretzschmann (7.), 2;0 Dreyer (17.) 2:1 Rudloff (34.), 3:1 Kretzschmann (87.).

Union Bevensen – TuS Neetze 1:6 (1:2)
Tore: 0:1 Musa (10.), 1:1 Tippe (26.), 1:2 Heide (28.), 1:3 Schierle (48.), 1:4 Schierle (59.), 1:5 Musa (68.), 1:6 Schierle (80.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.