Home / Aktuelles / Wendisch Evern und Reppenstedt beim eSoccer-Cup
Foto: t&w Wendisch Evern Fußball E-Sports .

Wendisch Evern und Reppenstedt beim eSoccer-Cup

Erstmals steigt am Samstag der NFV-eSoccer-Cup in Barsinghausen – und unter den 64 Mannschaften aus ganz Niedersachsen sind auch zwei aus dem hiesigen Kreis dabei. Zweierteams vom SV Wendisch Evern und vom TuS Reppenstedt treten auch an der PlayStation-Konsole an, um beim Videospiel Fifa19 ihr Können zu zeigen.

Für Wendisch Evern lösten Tobias Hansen und Nico Zieb das Barsinghausen-Ticket. „Komplett ehrgeizig“ geht Zieb das Turnier an. In ihrem Club spielen bereits seit gut einem Jahrzehnt Fußballer auch vor dem Bildschirm, trugen im Dezember 2010 ihr erstes Turnier aus.

„Ich würde es sehr begrüßen, wenn es mal einen regionalen Ligabetrieb geben sollte“, sagt Tobias Hansen. Das Thema soll auch auf der Tagesordnung bei einer der nächsten Vorstandssitzungen des NFV-Kreises Heide Wendland stehen.

Mehr zu eSoccer lest ihr in der Landeszeitung vom Dienstag.