Home / Aktuelles / Zu Besuch bei den Sclaters
Amy, Ryan und Töchterchen Adeline Sclater in ihrer Wohnung in Westergellersen. Foto: Behns

Zu Besuch bei den Sclaters

Seit gut drei Wochen sind die Sclaters zu dritt. Am 29. Dezember kam Adeline zur Welt und ist der ganze Stolz und das ganze Glück von Amy und Ryan Sclater. Angst, dass ihr Topscorer keinen Schlaf mehr findet, müssen die Fans von Volleyball-Bundesligist SVG Lüneburg aber nicht haben. „Sie hat einen guten Rhythmus, ich habe keine Probleme, durchzuschlafen“, beruhigt Ryan Sclater. Ausgeschlafen müssen er und seine Mitspieler auch am Mittwochabend sein. Um 19 Uhr empfängt die SVG die Netzhoppers Königs Wustershausen zum Bundesligaspiel in der Gellersenhalle.

Die LZ hat die Familie Sclater in Westergellersen besucht. Wie es den jungen Eltern ergeht, welchen Stress sie neben Geburt und Schwangerschaft in den vergangenen Wochen zu bewältigen hatten, welche tolle Unterstützung sie erfahren haben und auch wie Ryan seine sportliche Zukunft sieht, steht in der Mittwoch-Ausgabe der Landeszeitung.