Home / Aktuelles / Wendisch Everns Trainerduo bleibt an Bord
Obmann Schelle Assenheimer (l.) setzt weiter auf die Trainer Sven Jenßen und Merko Butenhoff (r.). Foto: SV Wendisch Evern

Wendisch Everns Trainerduo bleibt an Bord

Der SV Wendisch Evern baut auch in der nächsten Saison auf sein eingespieltes Trainerduo. Merko Butenhoff und Sven Jenßen gaben jetzt ihre Zusage für eine weitere Spielzeit beim Fußball-Bezirksligisten, der auch in diesem Jahr wieder gute Chancen auf den Klassenerhalt hat.

Weniger gut lief es in der Hinrunde für die 2. Herren des SVW. Mit nur fünf Punkten steht sie auf dem vorletzten Platz der 2. Kreisklasse. Zur Rückrunde erhält das Trainerduo Daniel Muckenhirn und Thorsten Grund Unterstützung von Christian Woldt.