Home / Aktuelles / Neuer Job für Sasse
Thorsten Sasse wird Co-Trainer bei der SV Eintracht. Foto: be

Neuer Job für Sasse

Die SV Eintracht Lüneburg hat einen neuen Co-Trainer für die 1. Herren gefunden: Thorsten Sasse übernimmt beim Fußball-Landesligisten den Posten an der Seite von Trainer Christopher Hehl und ersetzt damit Jens Zemke.

Sasse musste vor rund vier Wochen beim Vastorfer SK gehen und hat nun Lust auf eine neue Herausforderung: „Christopher braucht Unterstützung und wir haben schnell gemerkt, dass es gut zusammenpasst“, sagt Sasse. „Schon in meiner Zeit beim SC Lüneburg hatten wir überlegt, mal was zusammen zu machen.“

One comment

  1. Daumen hoch! Der eine Punkt gegen VFL wird den Ausschlag gegeben haben.