Home / Aktuelles / Zimmermann wird VfL-Trainer
Philipp Zimmermann wird neuer Trainer des VfL Lüneburg. Foto: marud

Zimmermann wird VfL-Trainer

Nach langer Suche hat der VfL Lüneburg nun einen neuen Trainer gefunden: Philipp Zimmermann wird Coach des Landesliga-Aufsteigers. Der 35-Jährige trainierte bisher den Uelzener Bezirksligisten MTV Barum und wird dort vom künftigen Trainerduo Nicolai Bäsler und Waldemar Braun ersetzt.

VfL-Abteilungsleiter Matthias Merz wird sich damit wieder vom Trainerposten zurückziehen. „Nachdem klar war, dass einige Lösungen aus dem Lüneburger Bereich nicht so einfach machbar waren oder nicht frei waren, haben wir uns in der vergangenen Saison einfach auch mal im näheren Umfeld umgeschaut und in der Bezirksliga auf die Trainer unserer Gegner geachtet“, sagt Merz, „dabei ist uns Philipp Zimmermann sehr positiv aufgefallen. Wir haben dann mit ihm Kontakt aufgenommen und standen im Austausch. So sind wir zusammengekommen.“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.