Home / Aktuelles / Wettschießen der Favoriten
Daniel Horn vom MTV Treubund (M.) war mit vier Toren Mann des Abends in Neetze. Foto: t&w

Wettschießen der Favoriten

Der MTV Treubund und der LSK haben mit klaren 7:0-Siegen die Finalrunde des LZsport-Cups erreicht. Die Turner schlugen den Gastgeber TuS Neetze ebenso souverän wie der LSK den SV Ilmenau.

Für einen Schock bei Spielern und Zuschauern sorgte die schwere Schulterverletzung von Neetzes Keeper Hendrick Goerke, der vom Rettungswagen ins Krankenhaus transportiert werden musste.

TuS Neetze – MTV Treubund 0:7 (0:3)
Tore: 0:1, 0:2 Horn (17., 34.), 0:3 Franke (40.+1), 0:4, 0:5 Horn (63., 74.). 0:6 Goldberg (77.), 0:7 Ignatic (80.).

SV Ilmenau – Lüneburger SK 0:7 (0:2)
Tore: 0:1 Wolk (14.), 0:2 Correia Cá (34.), 0:3 Deters (46.), 0:4 Kunze (63.), 0:5, 0:6 Sen (67., 71.), 0:7 Kunze (79.).

Donnerstag spielen in Vögelsen:
18.00: Mechtersen/V. – SV Eintracht
19.40: Bardowick – Gellersen

One comment

  1. Genesungswünsche an Hendrick Goerke. Der Rest des Turniers st daher leider nebensächlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.