Home / Aktuelles / Eintracht und Gellersen komplettieren Endrunde
Mechtersens David Heck versucht es mit einem Flugkopfball, kann die Eintracht-Abwehr aber nicht bezwingen. Foto: t&w

Eintracht und Gellersen komplettieren Endrunde

Die Außenseiter haben sich lange und heftig gewehrt. Letztlich haben sich aber auch am zweiten Vorrundentag des LZsport-Cups die klassenhöheren Teams durchgesetzt.

Die SV Eintracht schlug Gastgeber TSV Mechtersen/Vögelsen mit 2:1 (0:0). Auch der TSV Gellersen musste hart arbeiten, ehe das 4:1 (2:1) gegen den TSV Bardowick feststand. Damit werden am Samstag auf der Hasenburg der LSK und drei Landesligisten um den Cup kämpfen.

TSV Mechtersen/V. – Eintracht Lüneburg 1:2 (0:0)
Tore: 1:0 Umgelder (54.), 1:1, 1:2 Zemke (73., 77.).

TSV Bardowick – TSV Gellersen 1:4 (1:2)
Tore: 0:1 M. Wulf (11.), 1:1 Nakkar (28., Foulelfmeter), 1:2 Studtmann (36.), 1:3 R. Meyer (73.). 1:4 M. Meyer (75.).

Endrunde am Samstag bei der SV Eintracht:
17.00: Gellersen – MTV Treubund
18.20: LSK – SV Eintracht
19.45: Finale, jeweils 2 x 30 Minuten