Home / Aktuelles / Der Traum von Berlin
Die Ü50 der SG Heidetal/Ilmenau kämpft wieder um das begehrte Ticket nach Berlin. Foto: SG Heidetal/Ilmenau

Der Traum von Berlin

Die Ü50-Fußballer der SG Heidetal/Ilmenau freuen sich mal wieder auf ein Highlight auf heimischem Platz: Am kommenden Samstag, 24. August, sind sie bei der norddeutschen Meisterschaft in Melbeck am Ball. Es geht wieder mal um das begehrte Ticket zur deutschen Meisterschaft in Berlin.

2015 gelang der SG der große Coup, als sie bei der DM dabei war, 2018 verpasste die Mannschaft um Ex-Profi Ralf Sievers nur ganz knapp das Ticket nach Berlin, als sie erst im Endspiel der norddeutschen Meisterschaft gestoppt wurde – vom TSV Lesum-Burgdamm, den die SG am Samstag wiedersehen wird. Denn die Neuauflage des Vorjahresfinals steht gleich zum Auftakt des Turniers um 10 Uhr auf dem Plan. Ihr zweites Gruppenspiel bestreitet die SG Heidetal/Ilmenau um 11.40 Uhr gegen den TS Einfeld. In der Parallelgruppe spielen Victoria Hamburg, Hannover 96 und die Leher TS.