Home / Aktuelles / SG Heidetal/Ilmenau die Nummer 1 im Norden
Die SG Heidetal/Ilmenau grüßt als norddeutscher Meister, tritt nun am 14./15. September bei der DM in Berlin an. Foto: sawert

SG Heidetal/Ilmenau die Nummer 1 im Norden

„Berlin Berlin, wir fahren nach Berlin!!!“ sang die Mannschaft im Chor, nachdem die Ü50 der SG Heidetal/Ilme­nau mit 1:0 gegen Hannover 96 im Finale gewonnen hatte und norddeutscher Fußball-Meister geworden war. Mit Sektduschen und großem Jubel feierten die 14 Spieler den Gewinn der norddeutschen Meisterschaft und somit die Qualifikation zur DM in Berlin.

„Geile Sache. Die Mannschaft hat super funktioniert und wir haben uns für ein super Turnier belohnt. So fahren wir verdient nach Berlin“, lobte Trainer Rainer Beister seine Mannen nach dem Turniersieg in Melbeck.

Im Finale setzte 96 die Heidetaler immer wieder unter Druck, aber bei einem Konter kam Frank Alpers zum Flanken. Plötzlich war Merko Butenhoff komplett frei vorm leeren Tor und nickte den Ball ganz einfach ein. Dieses 1:0 hielt bis zum Schluss.