Home / Aktuelles / Rekordfeld beim Bibermann in Bleckede
Der Bibermann beginnt mit der Schwimmstrecke durchs Bleckeder Hafenbecken. Foto: t&w

Rekordfeld beim Bibermann in Bleckede

Gut 650 Meldungen sind für den 9. Bibermann-Triathlon in Bleckede eingegangen, deutlich mehr denn je. Dafür sorgt vor allem der Verbandsliga-Wettbewerb, der diesmal am Sonntag gegen 11.20 Uhr von 40 Teams in Angriff genommen wird. Auch der RSC ist bei den Frauen und Männern mit je einer Mannschaft dabei.

Allein bei Duathlon-Wettbewerben für den Nachwuchs (ab 9.45 Uhr) sind noch Plätze frei. Komplett ausgebucht sind die Olympische Distanz (10.40 Uhr) und der Jedermann-Bibermann (13.10 Uhr), die jeweils mit dem Schwimmen im Hafen beginnen – beim Bibermann erfolgt angesichts des niedrigen Wasserstands der Start wie im Vorjahr in zwei Wellen. Die Radstrecke führt durch die Elbmarsch, gelaufen werden dann zwei oder vier Runden durch Bleckede zurück zum Schützenplatz.

Weitere Infos über Strecken und Teilnehmer finden sich auf www.bibermann-triathlon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.