Home / Aktuelles / HVL-Frauen starten mit Niederlage
Der HVL (graue Trikots) verlor gegen Rosdorf mit 29:33. Foto: t & w

HVL-Frauen starten mit Niederlage

Mit einer Heimniederlage sind die Handballerinnen des HV Lüneburg in das Abenteuer Oberliga gestartet. 29:33 (12:10) unterlagen sie in der Oedemer Sporthalle dem Mitaufsteiger HG Rosdorf-Grone. Eine Schwächephase Mitte der zweiten Halbzeit kostete den möglichen Sieg.

„Wir haben gut mitgespielt, aber mental und konditionell sind wir noch nicht fit genug für 60 Minuten Oberliga“, kommentierte HVL-Trainer Gerd Lawrenz die Ligapremiere seiner Mannschaft.

HVL: Gans, Wolgast – Steinbach (6 Tore), Draoui (4), Glas (4), Kewitz (4), Spiller (3), Grote (3), Söker (2), Jeßen (1), Horrey (1), Zander (1), Grunst, Pagel (nicht eingesetzt).

Hier sind die Fotos der Partie:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.