Home / Aktuelles / Torspektakel in Barendorf
Der TSV Bardowick zeigte im letzten Heimspiel des Jahres gegen Küsten eine gute Leistung. Foto: lüb

Torspektakel in Barendorf

Mit guten Leistungen haben sich die Fußballer des TSV Bardowick und TuS Barendorf in die Winterpause verabschiedet. Der TSV bewies beim souveränen 4:0-Sieg gegen den SV Küsten, der mit fünf Siegen in Folge angereist war, erneut seine Heimstärke. Ein packendes Duell lieferten sich Barendorf und Rosche. Die Gastgeber lagen dreimal in Führung, mussten sich nach einem 4:2-Zwischenstand am Ende mit einem 4:4 begnügen.

TSV Bardowick – SV Küsten 4:0 (2:0)
Tore: 1:0 Schneider (36.), 2:0, 3:0 Saucke (39., 52.), 4:0 Kliche (89.).

TuS Barendorf – SV Rosche 4:4 (1:1)
Tore: 1:0 Schleiss (17.), 1:1 Hilmer (28.), 2:1 Mi. Ambrosius (54.), 2:2 H. Schierwater (58.), 3:2 Leonhardt (61.), 4:2 Mi. Ambrosius (64.), 4:3 Dietrich (69.), 4:4 Riechers (85.).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.