Home / Aktuelles / Video: Bardowick besiegt Vastorf im Finale
Szene aus einem der spannenden Viertelfinalspiele: Philipp Sitter (l.) erzielt mit diesem Schuss in der letzten Spielminute den 2:1-Siegtreffer für Mechtersen gegen Treubunds A-Junioren. Foto: lüb

Video: Bardowick besiegt Vastorf im Finale

Gastgeber TSV Bardowick hat seinen Titel beim 24. Mitternachtsturnier verteidigt. Mit 3:1 besiegte der Bezirksligist im Endspiel den Vastorfer SK. Beide hatten auch als Gruppensieger die Vorrunde abgeschlossen.

Die Zuschauer auf den voll besetzten Rängen sorgten für viel Stimmung, als es in die K.o.-Spiele ging. Im ersten Viertelfinale musste Bardowick gegen Adendorf einem Rückstand hinterherlaufen, schaffte aber noch einen 2:1-Sieg. Vastorf besiegte Brietlingen mit 2:0, Mechtersen bezwang die A-Junioren des MTV Treubund knapp mit 2:1 und die SV Eintracht setzte sich gegen Scharnebeck mit 3:1 durch.

Im Halbfinale behielt Bardowick im Derby gegen Mechtersen klar mit 4:1 die Oberhand, auch Vastorf zog durch ein 3:1 gegen die Eintracht verdient ins Finale ein. Die Eintracht wurde letztlich Dritter, während Bardowick den Turniersieg feierte.

Hier geht’s zum Video bei LZplay.

One comment

  1. Der Trainer Roman Razza ist für Bardowick wie ein Lottogewinn.
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.