Home / Aktuelles / Sportler des Jahres: Ergebnisse und Videos
Die Funny Skippers mit (v.l.) Janine Liss, Antonia Böge, Clara Ziemann und Emily Warisch freuen sich über den Titel als Mannschaft des Jahres. Nicht auf dem Foto: Emelie Melzwig (zurzeit in Südafrika). Foto: kab

Sportler des Jahres: Ergebnisse und Videos

Lüneburgs Sportler des Jahres 2019 heißen Elisa Patzelt (RC Wiking Lüneburg, Rudern), Moritz Römer (SV Scharnebeck, Rudern) und Funny Skippers (MTV Treubund, Rope Skipping). Sie erhielten bei der Sportlerwahl der LZ die meisten Stimmen.

Video-Porträts aller neun Kandidaten in den drei Kategorien der Sportlerwahl gibt es bei LZplay. In weiteren Filmen zeigen wir außerdem die knapp 200 weiteren erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler des vergangenen Jahres, die eigentlich am Samstag bei der Gala in der Leuphana geehrt werden sollten. Wegen der Corona-Epidemie musste die Veranstaltung jedoch abgesagt werden. Zu einem späteren Zeitpunkt sollen Lüneburgs Sportler des Jahres aber noch einmal würdig geehrt werden.

Sportlerin des Jahres:
1. Elisa Patzelt  429 Stimmen
2. Michaela Grzywatz  327
3. Jil-Sophie Eckert  252
Sportler des Jahres:
1. Moritz Römer  407
2. Carsten Knebel  272
3. Phil Hungerecker  268
Mannschaft des Jahres:
1. Funny Skippers  511
2. SVG Lüneburg  341
3. ESV Lüneburg  163

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.