Home / Aktuelles / Lindner wird Trainer der SV Eintracht
Michael Lindner wird zur neuen Saison Coach der SV Eintracht.

Lindner wird Trainer der SV Eintracht

SV Eintracht Lüneburg hat einen Trainer für die kommende Saison gefunden: Michael Lindner wird den Fußball-Landesligisten dann übernehmen. Der 43-jährige Berufsoffizier aus Munster ist aktuell noch Coach der dortigen SV Munster in der Kreisliga.

Der Kontakt zur Eintracht kam über Uwe Erkenbrecher zustande. Lindner, der auch schon in Wriedel an der Linie stand, hospitierte bei Erkenbrecher, als dieser noch Trainer bei Lupo Martini Wolfsburg war.

„Ich weiß, dass die Eintracht vor einem Neuanfang steht. Da ist sicher ein dickes Brett zu bohren und das wird ein langer Weg. Aber einfach kann ja jeder“, sagt Lindner, der Inhaber der B-Lizenz ist.

One comment

  1. Dann soll Namensvetter Christian mal die Munsteraner übernehmen. Kreisliga-Niveau dürfte der vielleicht gerade noch können, ohne ständig heiße Luft oder dunkelbraun gekohlte Thüringer Würstchen zu produzieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.