Home / Aktuelles / Saisonabbruch rückt näher
Der Ball ruht auf allen Plätzen - und es deutet sich an, dass dies sich so schnell auch nicht ändern wird. Foto: pixabay

Saisonabbruch rückt näher

Der Spielbetrieb in allen Fußball-Ligen von der Regionalliga bis in die Kreise ruht „bis auf Weiteres“. Das gaben der Niedersächsische und der Norddeutsche Verband fast zeitgleich bekannt. Damit rückt der Abbruch der kompletten Saison immer näher.

„Wir müssen es rechtlich haben, wie wir abbrechen“, erklärt Jürgen Stebani, Spielausschussvorsitzender beider Verbände. Der Melbecker erwartet eine endgültige Entscheidung nicht vor Ostern.

Bisher war der Spielbetrieb wegen der Corona-Pandemie bis einschließlich 19. April ausgesetzt. Nun gab der Landesverband bekannt, dass eine Fortsetzung mindestens zwei Wochen vorher kommuniziert werde. Da Bund und Länder erst nach Ostern über die Fortsetzung der Ausgangs- und Versammlungsbeschränkungen wieder reden wollen, sind damit Fußballspiele im April faktisch nicht mehr möglich.

Mehr zu diesem Thema lest ihr am Sonnabend in der LZ, gedruckt und digital.