Home / Aktuelles / „Eine Riesenchance für mich“

„Eine Riesenchance für mich“

Nach vier Jahren beim Lüneburger SK wechselt Torwart Ole Springer zu Werder Bremen. Dort hofft er auf eine berufliche Zukunkt nach seiner aktiven Fußballerkarriere. In einem ausführlichen Interview steht er uns Rede und Antwort. Im ersten Teil geht’s um seine Zukunft bei Werder, im zweiten Teil werden wir dann auf seine Zeit beim LSK zurückblicken.

2 Kommentare

  1. Landķeisfußball

    Reisende soll man nicht aufhalten.

  2. Kai Strasburger

    Sehr, sehr sympathisch und authentisch!!! Super selten in heutigen Zeiten, wie ehrlich hier zu den neuzeitlichen „Krankheiten“ des Amateur- und tlw. auch des Profifußballs ausnahmsweise mal klare Kante bezogen wird. Von mir ein fettes „Hut ab!“ und alles erdenklich Gute mit der Karriere beim SVW!