Home / Aktuelles / Ein Abend für die größten Talente
Die MTV-A-Junioren und Antonia Böge freuen sich über ihre Auszeichnung. Foto: tamme

Ein Abend für die größten Talente

Rope Skipperin Antonia Böge, WM-Dritte im Speedlaufen, Inlinehockey-Europameister Tufan Salfeld und die Fußball-A-Junioren des MTV Treubund sind Lüneburgs Sportler des Jahres. Insgesamt wurden rund 250 Talente aus 25 Sportarten für ihre Erfolge ausgezeichnet.

Groß war vor allem die Freude bei Antonia Böge, deren Vater Dirk gewohnt unterhaltsam durch den Abend führte. Tufan Salfeld spielte parallel nichtsahnend Eishockey für den AEC bei den Weserstars.

Einen ausführlichen Bericht lest ihr am Sonnabend in der LZ.