Home / Allgemein / SVS stark, aber Römstedt trifft

SVS stark, aber Römstedt trifft

Im Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga verlor die SV Scharnebeck trotz starken Spiels mit 0:1 gegen den MTV Römstedt, der damit bis auf einen Zähler an die Lorenzen-Elf herankommt. Spitzenreiter bleibt Barendorf nach dem klaren 5:0 gegen Zernien.

TuS Barendorf – SV Zernien 5:0 (1:0).
Tore: 1:0, 2:0, 3:0 Schleiss (16., 55./Foulelfmeter, 68.), 4:0, 5:0 Michael Ambrosius (73., 87.).

TuS Neetze – TSV Mechtersen/V. 4:1 (3:0).
Tore: 1:0 Musa (16.), 2:0 Röpstorf (18.), 3:0 Heine (27.), 3:1 S. Jekel (59.), 4:1 Musa (75.).

SV Scharnebeck – MTV Römstedt 0:1 (0:1)
Tor: 0:1 Tutas (3.).

FC Rätzlingen – SC Lüneburg 3:1 (1:0).
Tore: 1:0 Meyer (45./Foulelfmeter), 1:1 Paulsen (55.), 2:1 Luer (76./Foulelfmeter), 3:1 Zachow (78.).

Union Bevensen – TuS Reppenstedt 2:0 (1:0)
Tore: 1:0 Meyer (9.), 2:0 Schöchle (90.).