Home / Aktuelles / Neetze verschenkt Punkte in Zernien
Die Scharnebecker, hier SVS-Stürmer Christoph Fricke, entledigten sich der Plfichtaufgabe SC Lüneburg klar mit 5:0. Foto: Behns

Neetze verschenkt Punkte in Zernien

In der Fußball-Kreisliga kam der TuS Neetze, der gerade den Vertrag mit Trainer Thomas Baumgarten verlängerte, nicht über ein 2:2 in Zernien hinaus, bleibt aber noch Zweiter.  Scharnebeck kommt nach dem klaren 5:0 beim SC Lüneburg aber immer dichter heran.

TSV Mechtersen/V. – SV Lemgow-Dang. 0:0
Rote Karte: Oelrich (TSV, 23.).

SC Lüneburg – SV Scharnebeck 0:5 (0:3)
Tore: 0:1 Koch (5.), 0:2 Barth (40.), 0:3, 0:4, 0:5 Fricke (44., 70., 72.).

SV Zernien – TuS Neetze 2:2 (2:1)
Tore: 1:0 Bannehr (35.), 2:0 Schiebeler (39.), 2:1 Vogel (42.), 2:2 Schierle (87.).

TuS Barendorf – SV Teutonia Uelzen II 7:0 (5:0)
Tore: 1:0 Marcus Ambrosius (12.), 2:0 Amberge (15.), 3:0 Marcus Ambrosius (27.), 4:0 Michael Ambrosius (33.), 5:0 Knobloch (44.), 6:0 Müller (78.), 7:0 Marcus Ambrosius (90.).