Home / Allgemein / Erster Sieg für Reppenstedt

Erster Sieg für Reppenstedt

Der Ochtmisser SV hat auch sein zweites Saisonspiel in der Fußball-Kreisliga gewonnen und damit die Führung in der Tabelle übernommen. Knapp mit 3:2 besiegte der OSV seinen Gast SV Ilmenau II. Auch im zweiten Spiel des Tages siegten die Gastgeber: Reppenstedt schlug Aufsteiger Dahlenburg mit 2:1 und schaffte damit seinen ersten Sieg.

TuS Reppenstedt – Dahlenburger SK 2:1 (0:0)
Tore: 1:0, 2:0 Wozny (55., 67.), 2:1 L. Schulz (88.).
„In der ersten Halbzeit haben Einstellung und Laufbereitschaft bei uns gefehlt“, meinte TuS-Trainer Stephan Hiller. „In der zweiten Halbzeit haben wir uns gesteigert und sind froh über den ersten Dreier.“

Ochtmisser SV – SV Ilmenau II 3:2 (2:1)
Tore: 0:1 Feye (7.), 1:1 Chandra (31.), 2:1 Marcel Drews (33.), 3:1 Kügel (61.), 3:2 Pötzel (86.).
OSV-Co-Trainer Stefan Drews: „Wir haben uns sehr schwer getan und lange gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Auch nach dem 3:1 hatten wir keine Sicherheit in unserem Spiel. Ein Arbeitssieg.“

1. Kreisklasse: MTV Soderstorf – MTV Wittorf 0:1
2. Kreisklasse: TSV Bardowick II – Vastorfer SK II 1:4