Home / andere Sportarten / Bardowick muss wieder absteigen

Bardowick muss wieder absteigen

Die Faustballerinnen des TSV Bardowick steigen nach nur einer Saison wieder aus der Feld-Bundesliga ab. Nach dem 0:3 (5:11, 4:11, 6:11) gegen Bayer Leverkusen und dem 1:3 (5:11, 12:10, 2:11, 7:11) gegen den Ahlhorner SV rutschte der TSV auf den letzten Tabellenplatz ab und kann das rettende Ufer jetzt auch rechnerisch nicht mehr erreichen.

Bei diesem Spieltag in Ahlhorn fehlten verletzungsbedingt oder aus beruflichen Gründen fast alle Stammspielerinnen. Nach dem 0:3 gegen Leverkusen lief es im zweiten Spiel gegen Ahlhorn etwas besser, nachdem Janina Jirjahlke den Angriff und Inga Wolgast die Angaben übernommen hatten. Auch die jetzt eingesetzte Katharina Heinemann sorgte für mehr Sicherheit im Bardowicker Spiel, dennoch reichte es nicht für den so dringend benötigten Sieg.

Für den TSV Bardowick spielten diesmal: Janina Jirjahlke, Inga Wolgast, Franziska Heinemann, Katharina Heinemann, Katja Hermanns und Julia von der Lieth.