Montag , 26. Oktober 2020

Team Heide zerlegt Ebstorf

Dem Außenseiter gelang alles, dem Favoriten fast nichts – überraschend souverän entschied das Team Heide das Derby in der 2. Basketball-Regionalliga der Herren für sich. Die Lüneburger schlugen Ebstorf dank der bisher besten Saisonleistung souverän mit 71:56 (20:16, 35:29, 55:44).

„Unsere Verteidigung hat super funktioniert. Die wussten nicht, was die dagegen machen sollten“, meinte der überragende Center Andreas Willing, der mit 28 Punkten ebenso gut traf wie Ebstorfs Centerduo Niebuhr (15)/Thompson (13) zusammen.

Team Heide: Willing (28), Bormann (13/2), Kettenburg (10/1), Lopez (7), Gözübüyük (2), Fock (3/1), Schröder (3), Hellbrügge, Dueholm (je 2), Stoffers (1).