Samstag , 24. Oktober 2020

Bibermann mit dreifachem Spaß

Drei Wettkämpfe statt einem das bedeutete dreifachen Spaß, nicht dreifachen Stress für die Macher des Bibermanns. Erstmals bot das Triathlon-Team im RSC Lüneburg neben dem Sprint auch die Olympische Distanz sowie einen Kinder- und Jugendduathlon an. Der Dreierpack mit mehr als 300 Aktiven in und um Bleckede lief pannen- und verletzungsfrei ab. “

Den Bibermann gewannen Marc Günther (VfL Wolfsburg) sowie Titelverteidigerin Maria Warkocz von den Tri-Michels Hamburg. Auf der Olympischen Distanz hatten Peter Langfeld (Tri Endurance Team) und die ehemalige Lüneburgerin Peggy Kleidon die Nase vorn.

Weitere Ergebnisse unter: http://www.bibermann-triathlon.de/bibermann_ergebnisse_2013_ergebnislisten.html