Home / andere Sportarten / Bardowick verpasst den Aufstieg

Bardowick verpasst den Aufstieg

Die Faustball-Frauen des TSV Bardowick haben auch im zweiten Anlauf den Aufstieg in die 1. Bundesliga auf dem Feld verpasst. Mit zwei Niederlagen und einem Sieg kehrten sie von der Aufstiegsrunde in Solingen zurück.

Schon im ersten Spiel gegen Essel hätte der TSV als Sieger vom Platz gehen können, vergab aber drei Matchbälle und verlor unglücklich mit 2:3 ( 6:11; 11:8; 7:11; 12:10; 10:12 ). Die Mannschaft von Trainer Florian Reukauf steckte die Niederlage aber gut weg und zeigte dann gegen Bayer 04 Leverkusen eine starke Leistung. Mit 3:1 wurden die Rheinländerinnen besiegt (11:8; 7:11; 13:11; 14:12).

Vor der letzten Partie gegen den Gastgeber TV Solingen-Ohligs wiesen alle Mannschaften 2:2 Punkte auf, sodass nun der Sieger aufsteigen würde. Der erste Satz ging mit 11:8 an den TSV Bardowick, der dann aber abbaute und die Folgesätze klar mit 4:11; 6:11 und 6:11 verlor. Den Aufstieg feierten letztlich Solingen und Leverkusen.