Home / andere Sportarten / Basketball / Doppelsieg am Doppelspieltag

Doppelsieg am Doppelspieltag

Das nennt man eine Reaktion. Viermal in Folge hatte das Team Heide in Folge verloren, sich zuletzt in Bergedorf wie ein sicherer Absteiger aus der 2. Basketball-Regionalliga präsentiert. Doch das ganze Krisengerede vertrieben die Heidjer mit einem beeindruckenden 90:71 (15:12, 41:33, 64:53) gegen die BSG Bremerhaven. „Alle waren extrem motiviert und mental voll da“, freute sich Coach Johannes Knabe.

Team Heide: J. Kettenburg (24/2), S. Kettenburg (18/2), Willing (16), Lopez Acebedo (11), Skoeries (8), Hellbrügge (7), Dueholm (4), Höbermann (2), Schröder.

Auch die Damen des MTV Treubund sind in der 2. Regionalliga auf dem Vormarsch. Mit einem 52:39 (18:11, 23:23, 37:30) brachten die 66ers der BG Rotenburg II die erste Saisonniederlage bei, können jetzt selbst wieder von einem Platz im oberen Drittel träumen. „Die neue Offensive muss erst in Schwung kommen“, bilanzierte Knabe, „dafür haben wir aber gut verteidigt.“

MTV: Geidies (14), Schröder (10/2), Kreiselmaier, Oschmann (je 8), von Klodt (6), Röbber (4), Bechtel (2), Hessler, Kruse, Schmidt.