Home / andere Sportarten / Basketball / 66ers kämpfen Harburg nieder

66ers kämpfen Harburg nieder

Die Basketballerinnen des MTV Treubund haben zum Abschluss der Hinserie einen 58:52 (15:12, 31:21, 40:36)-Sieg gegen die Harburg Baskets gefeiert, halten damit in der 2. Regionalliga den Kontakt zur Spitze.

„Wir sind einfach ein wunderbares Team“, stellte die starke Aufbauspielerin Katharina Oschmann fest. Die 66ers traten nur zu siebt und mit mehreren angeschlagenen Spielerinnen, brachten den Sieg aber mit unbändigem Kampfgeist nach Hause.

MTV: Oschmann (17), Geidies (16), Schröder (11/3), Kreiselmaier (8), Bechtel, Kruse, Hessler (je 2).