Home / andere Sportarten / Basketball / Team Heide zwingt Ebstorf in die Knie

Team Heide zwingt Ebstorf in die Knie

Grandiose Aufholjagd des Team Heide – trotz eines 17-Punkte-Rückstands zur Pause setzten sich die Lüneburger im Derby der 2. Basketball-Regionalliga gegen den TuS Ebstorf mit 70:64 (19:18, 28:45, 48:57) durch.

Grundlage für den Erfolg waren eine kämpferisch überragende Leistung und die starke Defense in der zweiten Halbzeit, in der Ebstorf nur noch zu 19 Punkten kam. „Wir haben uns wieder darauf besonnen, was wir können“, meinte Center Andreas Willing nach dem dritten Sieg in Folge gegen ein Team aus der oberen Tabellenhälfte.

Team Heide: Willing (20), Kettenburg (16/2), Lopez Acebedo (10/1), Hellbrügge (10), Dueholm (9/1), Skoeries (3), Schröder (2), Höbermann (n.e.).

Die Damen des MTV unterlagen bei der BG Rotenburg/Scheeßel II knapp mit 67:71. Die Gastgeberinnen hatten sich gleich mit sieben Spielerinnen aus ihrem Erstliga-Kader verstärkt, bezwangen die starken 66ers vor allem dank ihrer guten Distanzschützinnen.