Home / andere Sportarten / sonstige / Große Bühne für die größten Talente
Lasse Schöfisch (l.) und Niklas Matthies mit Moderator Dirk Böge. Foto: t&w

Große Bühne für die größten Talente

Sie waren die besten der vielen Talente im Lüneburger Sport: Ruderer Hanno von Stern und Triathletin Antonia Koch wurden als Jugendsportler des Jahres ausgezeichnet. Bei den Mannschaften machten die Sommerbiathleten des KKSV Wendisch Evern mit Lasse Schöfisch, Anton Plaschke und Niklas Matthies das Rennen.

Gut an kam, dass die Talente für ihre Erfolge auf Landes- und Bundesebene erstmals im Libeskind-Bau geehrt wurden. Dort steigt am 10. März auch die Gala der Erwachsenen.

One comment

  1. Jörg und Britta Helms

    Hallihallo. Wir waren als Eltern begleitend mit dabei. Einzige Kritik gilt dem „Moderator“ Herrn Böge (NDR ?). Unbeholfener, langweiliger und schlechter vorbereitet kann man das nicht durchführen. Schade