Home / andere Sportarten

andere Sportarten

Weitere Lockerung für den Sport

Im Sport in Niedersachen ist eine weitere Lockerung bei den Corona-Bestimmungen in Kraft getreten: Seit dem 1. August darf in Gruppen von bis zu 50 statt bisher 30 Personen Sport …

Weiterlesen »

Zu Fuß durch die Nacht

„Zu Fuß durch die Nacht“ – unter dieser Überschrift berichtete die LZ vor 25 Jahren über eine kuriose Aktion. Der Ultraläufer Frank Olm aus Scharnebeck lief in der Nacht vom …

Weiterlesen »

Der Kurpark wird zum Sportplatz

Sie hüpfen, tanzen, boulen, boxen. Vor allem abends erobern die Lüneburger das Herzstück der Stadt – für Fitness und Spaß. Der Kurpark wird zum Sportplatz.

Weiterlesen »

Bibermann fällt aus

„Wir sehen uns 2021“, heißt es auf dem Facebook-Auftritt des RSC Lüneburg. Denn jetzt steht fest, dass der 10. Bibermann in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden wird. Der …

Weiterlesen »

Lüneburger Hallen öffnen ab Mittwoch

Die neue niedersächsische Verordnung zu Covid-19 erlaubt die Öffnung der kommunalen Sportanlagen – auch Indoor – zur Sportausübung, sofern diese kontaktlos zwischen den beteiligten Personen erfolgt, ein Abstand von mindestens …

Weiterlesen »

Der Sport läuft wieder an

Eigentlich war die vorsichtige Öffnung des Vereinssports bei der Pressekonferenz der Bundeskanzlerin zum Thema Lockerungen der Corona-Maßnahmen noch auf die nächste Beratungsrunde am 6. Mai verschoben worden. Doch nun sehen …

Weiterlesen »

Laufkalender 2020

Kräftig ausgedünnt präsentiert sich mittlerweile der Laufkalender, da in Niedersachsen bis Ende Juni keine Veranstaltungen erlaubt sind. Auch der Lauf um den Heideköniginnenpokal in Amelinghausen steht auf der Kippe, da …

Weiterlesen »

Volksläufe 2019 populärer denn je

Dieser Rekord wird 2020 leider garantiert nicht gebrochen. Im Vorjahr erreichten in Niedersachsen insgesamt 262.395 Frauen und Männer, Mädchen und Jungen das Ziel bei einer sogenannten stadionfernen Veranstaltung, also einem …

Weiterlesen »

Run for Help fällt aus

Bittere Nachricht für Lüneburgs Läufer wie für MS-Kranke. Der Run for Help, geplant für den 29. Mai, fällt der Corona-Krise zum Opfer. Alle Erlöse des Stadtlaufs sollten eigentlich der Deutschen …

Weiterlesen »

Scharnebecker Reitertage werden verlegt

Der RFV Echem/Scharnebeck will in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag groß feiern – doch ausgerechnet im Jubiläumsjahr kommt dem Verein die Corona-Pandemie in die Quere. So müssen die Scharnebecker Reitertage …

Weiterlesen »