Home / Blog / Auszeit

Auszeit

Churchill ist ein schlechter Ratgeber

Die Serie „Fit und gesund in den Frühling“, startet am Donnerstag, 9. Februar, mit einem großen Experteninterview und der Vorstellung unserer vier Muntermacher, die in den kommenden acht Wochen viele …

Weiterlesen »

Ein bisschen wie Leipzig

Kommentar zur Neugründung des RB Lingen Das „RB“ im Namen des Bundesliga-Spitzenreiters Leipzig steht nicht etwa für den Clubeigner Red Bull – das wenigstens verbat sich der DFB -, sondern …

Weiterlesen »

Mehr, mehr, mehr

Ach ja, unsere Starkicker. Menschen wie du und ich, wenn man mal von ihrem geringfügig höheren Einkommen absieht. Menschen, die Managergehälter einnehmen, sich aber bisweilen benehmen wie die Axt im …

Weiterlesen »

Der große Murks

Kommentar zum geplanten „Finaltag der Amateure“  Das Gegenteil von gut ist gut gemeint, wusste schon Kurt Tucholsky. Gut gemeint mag es ja sein, dass ARD und DFB alle 21 Landespokal-Endspiele …

Weiterlesen »

Mehr Drama, Baby!

Kommentar zur Meisterrunde der Eishockey-Regionalliga Sport lebt eigentlich davon, dass man vorher nicht weiß, wie es ausgeht. Von daher haben viele Spiele der Meisterrunde in der Eishockey-Regionalliga nur bedingt etwas …

Weiterlesen »

Im nächsten Jahr wird bestimmt alles ganz anders

Fußball ist kein Wunschkonzert. Ja, klar, und gute Vorsätze fürs neue Jahr sind in aller Regel nach einer Woche schon längst vergessen. Dennoch können wir nicht mit dem Träumen aufhören: …

Weiterlesen »

Die zwei Seiten des Sports

Sport kann so mies sein. Täglich stöhnen wir angesichts immer neuer Enthüllungen. Die FIFA – korrupt bis ins Mark. Die UEFA – kaum besser. Der DFB – wer kann noch …

Weiterlesen »

Zu welchem Preis?

KOMMENTAR zur Luhmühlener Erklärung – „Wir sind Feuer und Flamme…“ Klar, es wäre das Größte für Fans und auch für uns Sportjournalisten, wenn sich die besten Sportlerinnen und Sportler der …

Weiterlesen »

So geht der Fußball kaputt

Vielleicht war es am vergangenen Wochenende einfach zu heiß, um sich über diese Nachricht aufzuregen. Dabei gibt es allen Grund dazu: Die DFL will ab 2017 pro Saison jeweils fünf …

Weiterlesen »

Herrlich anonym

Acht Neuzugänge und acht Gastspieler gaben sich beim Trainingsauftakt des Lüneburger SK die Ehre. Doch für Gesprächsstoff am Spielfeldrand sorgten weniger die Fußballkünste der Neuen, sondern viel mehr die Fragen, …

Weiterlesen »