Home / Fußball / Hintergrund (page 10)

Hintergrund

Lüneburg fit fürs Halbfinale

Mats Hummels hat Deutschland ins WM-Halbfinale geköpft – und für die bisher größte Party in Lüneburg bei diesem Turnier gesorgt. In der Schröderstraße war kein Plätzchen vor den Fernsehern frei, …

Weiterlesen »

Wer steigt auf, wer muss runter?

Update 15. Juni: Die letzten Pflichtspiele sind abgepfiffen, die letzten Aufsteiger feiern – unter ihnen der MTV Treubund II, der den Sprung in die Bezirksliga geschafft hat. Damit stehen jetzt …

Weiterlesen »

Eintracht II hat es erwischt

Die große Aufholjagd war letztlich vergebens. Die SV Eintracht II steigt nach einem 0:4 (0:1) im Halbfinale der Relegation gegen den MTV Treubund II doch aus der Fußball-Bezirksliga ab. Die …

Weiterlesen »

Die letzte Woche in Wilschenbruch

Am Sonntag, 23. März, steigt das letzte offizielle Fußballspiel in Wilschenbruch, wenn der LSK gegen die SV Drochtersen/Assel um Oberligapunkte kämpft. Dann rücken bald die Bagger an, denn eine Woche …

Weiterlesen »

Es wird sehr eng in Bardowick

Zwei Vereine, eine Spielstätte, und das für eine noch nicht absehbar langen Zeitraum  geht das gut? Manches Vereinsmitglied des TSV Bardowick äußerte deutlich seine Zweifel, doch die Verträge sind …

Weiterlesen »

Video: Mit Tuta beim Training

Er ist unverwüstlich: Auch im hohen Alter geht Lüneburgs Fußball-Original Klaus „Tuta“ Beckmann regelmäßig zum Training der Altaltliga-Mannschaft des LSK. LZplay hat ihn zum Training auf dem LSV-Platz begleitet.

Weiterlesen »

Gruß aus Tórshavn

So langweilig das Spiel war, so aufregend war für viele LSK-Fans ein Blick aufs Pubikum. Immer wieder war während der Übertragung des WM-Qualifikationsspiels zwischen Färöer und Deutschland (0:3) ein Banner …

Weiterlesen »

HSV schenkt Eintracht nur 4:0 ein

Das Ehrentor hätte die SV Eintracht absolut verdient gehabt: Vor gut 2000 Zuschauern unterlag der Fußball-Landesligist dem Hamburger SV nur mit 0:4 (0:3), arbeitete sich aber zahlreiche Chancen heraus. Fotos …

Weiterlesen »

LSK weiß, dass er nichts weiß

Die einen schweigen, die anderen ballen die Faust in der Tasche. Weiter ist unklar, wie viel Geld der Lüneburger SK aus dem Verkauf des Grundstücks in Wilschenbruch an den Geesthachter …

Weiterlesen »

LSK-Platz verkauft

Jetzt ist es amtlich. Zwölf Jahre nach der Pleite verliert der Lüneburger SK von 1901 seine Heimat. Das Tafelsilber, das traditionsreiche Gelände in Wilschenbruch, ist veräußert. Insolvenzverwalter Dirk Decker und …

Weiterlesen »