Home / Eishockey / Drei Abgänge beim AEC
Tauno Zobel verlässt den AEC nach einem Jahr wieder in Richtung Timmendorfer Strand. Foto: be

Drei Abgänge beim AEC

Der Adendorfer EC muss für die kommende Saison drei Abgänge verkraften: Die Verteidiger Bente Grewe und Tom Kluvetasch sowie Stürmer Tauno Zobel verlassen den AEC.

Der 20-jährige Grewe, der verletzungsbedingt in der vergangenen Saison lediglich sieben Saisonspiele absolvierte, verlässt Lüneburg aus Studiengründen. Auch Kluvetasch will sich auf sein Studium konzentrieren. Der 23-Jährige bleibt zwar in Lüneburg, legt aber eine Eishockey-Pause ein. Zobel kehrt nach Timmendorf zurück.